Eine Zierde für den Verein von Marieluise Fleisser (1975, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 8,99

Kostenloser Versand
  • Lieferung bis spätestens Do, 31. Jan - Mi, 6. Feb aus Zug, Schweiz
Fleißer, Marieluise Marieluise Fleißer, 1901 in Ingolstadt geboren und dort 1974 gestorben. Marieluise Fleißer, die »größte Dramatikerin des 20. Jahrhunderts« (Elfriede Jelinek), wurde - nach frühen Erfolgen im Umfeld Brechts - in den sechziger Jahren von jungen Theaterautoren wie Rainer Werner Faßbinder und Franz Xaver Kroetz wiederentdeckt.
Verkauft vondodax-germany (319298)98,1% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer