Du schöne Welt, es geht ans End von Erich Fried (2005, Gebunden)

Neu (sonstige): niedrigster preis

EUR 4,15

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Mi, 27. Jun - Fr, 29. Jun aus Brekendorf, Deutschland
2005. 121 S. 21 cm.. 246gr.Gebunden. , mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Erich Fried, geboren 1921 in Wien, floh 1938 nach London, wo er bis zu seinemTod 1988 lebte. Wegen seines Gedichtbands und Vietnam und (1966) noch heftig um stritten, wurde er spätestens mit den Liebesgedichten (1979) zum meistgelesenendeutschsprachigen Lyriker seit Bertolt Brecht. 1987 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
Du schöne Welt, es geht ans End. v. Marcel Reich-Ranicki. 121 S. 21 cm., mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Erich Fried, geboren 1921 in Wien, floh 1938 nach London, wo er bis zu seinemTod 1988 lebte.
Verkauft vonbuecherhof (27664)99,8% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer