Die Todessehnsucht Tristans in Richard Wagners 'Tristan und Isolde' von Annette Wallbruch (2008, Taschenbuch)

Schreiben Sie die erste Rezension

Brandneu: niedrigster preis zuerst

EUR 14,99

Kostenloser Versand
(inkl. MwSt.)
  • Lieferung bis spätestens Mi, 28. Feb - Fr, 2. Mrz aus Osnabrück, Deutschland
Dezember 1854 an Franz Liszt. Hintergrund dieses Briefes ist die unglückliche und unerfüllte Liebe zu Mathilde Wesendonck, der Ehefrau Otto Wesendoncks, dessen Schuldner Wagner ist. 1865 wird Wagners Musikdrama uraufgeführt.
Verkauft vonaverdo24 (47759)99.9% positive Bewertungen
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer