Die Problematik jüdischer Apotheker, Pharmazie- und Medizinstudenten im Vormärz am Beispiel des von Ilsemarie Walter (2007, Taschenbuch)

Brandneu: niedrigster preis

EUR 11,99

Kostenloser Versand
  • Lieferung bis spätestens Mo, 1. Okt - Mo, 8. Okt aus Rotkreuz, Schweiz
Ausgewählt wurde Leo Piepes, Hörer der Pharmazie an der Universität Wien, der am 1. Das Jahr 1829 war jedoch kein günstiges Jahr für einen Juden, der Apotheker werden wollte. Mai 1829 verbot eine Höchste Entschließung den Juden, das Apothekergewerbe auszuüben - eine Bestimmung, die erst 1860 wieder außer Kraft trat.
Verkauft vonmecodu (372773)98,9% positive BewertungenVerkäufer kontaktieren
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer