2 Minuten Lesezeit

Angebote an unterlegene Bieter senden

Mit der Funktion „Angebote an unterlegene Bieter“ ermöglichen wir Ihnen, Artikel an Bieter zu verkaufen, die in Ihrer Auktion nicht die Höchstbietenden waren.

Mit einem Angebot an unterlegene Bieter erhalten Bieter, die nicht die Höchstbietenden waren, die Gelegenheit, den Artikel zum Preis ihres letzten Gebots zu kaufen. Angebote an unterlegene Bieter können bis zu 60 Tage nach dem Ende einer Auktion gesendet werden.

Für das Senden eines solchen Angebots berechnen wir keine Gebühr. Wenn der Käufer Ihr Angebot akzeptiert, berechnen wir allerdings eine Verkaufsprovision.

Die Option „Angebote an unterlegene Bieter“ ist in folgenden Situationen verfügbar:

  • Der Höchstbietende hat nicht gezahlt und Sie haben bereits versucht, das Problem mit ihm zu lösen.
  • Der von Ihnen festgelegte Mindestpreis wurde nicht erreicht.
  • Sie haben weitere Exemplare desselben Artikels, die Sie verkaufen möchten.

In einigen eBay Motors- und „Business & Industrie“-Kategorien können Sie den Preis selbst festlegen. Dieser darf jedoch nicht höher als der Mindestpreis des Artikels sein.

So senden Sie ein Angebot an unterlegene Bieter

Es ist ganz einfach, ein Angebot an unterlegene Bieter zu senden:

  1. Gehen Sie in Mein eBay unter Verkaufsaktivitäten – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet oder im Verkäufer-Cockpit Pro – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet zu Ihrem Angebot.
  2. Wählen Sie unter „Weitere Aktionen“ die Option Angebot an unterlegene Bieter und anschließend Weiter.
  3. Wählen Sie die Stückzahl der zum Verkauf stehenden Artikel, die Dauer des Angebots sowie die Bieter, denen Sie ein Angebot unterbreiten möchten. Wählen Sie dann Weiter.

Wir senden den von Ihnen ausgewählten Bietern eine E-Mail. Diese können dann entscheiden, ob sie Ihr Angebot annehmen. Wenn die Bieter nicht innerhalb der von Ihnen festgelegten Frist reagieren, verfällt Ihr Angebot.

Tipp
Wenn der Höchstbietende einer Auktion den Kauf nicht abschließt, können Sie dennoch eine Bewertung für ihn abgeben. Auch für Käufer, denen Sie ein Angebot an unterlegene Bieter gesendet haben, können Sie eine Bewertung abgeben.

Bitte beachten Sie beim Senden von Angeboten an unterlegene Bieter außerdem Folgendes:

  • Wenn Sie ein Angebot senden, weil der Höchstbietende nicht gezahlt hat, müssen Sie die ursprüngliche Transaktion abbrechen, bevor Sie Angebote an unterlegene Bieter senden können.
  • Wenn Sie weitere Exemplare desselben Artikels zum Verkaufen haben, senden Sie nur so viele Angebote an unterlegene Bieter, wie Sie Artikel vorrätig haben.
  • Sie können Angebote an unterlegene Bieter nur an Mitglieder senden, die in ihren Benachrichtigungseinstellungen unter „Kommunikation zwischen Mitgliedern“ angegeben haben, dass sie derartige Angebote erhalten möchten.

Mit einem „Angebote an unterlegene Bieter“ geben Sie Bietern, die nicht die Höchstbietenden waren, die Gelegenheit, den Artikel zum Preis ihres letzten Gebots zu kaufen.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema