2 Min. Lesezeit

Ihre Zahlungsmethode festlegen und ändern

Wenn Sie ein Verkäuferkonto anlegen, müssen Sie eine Zahlungsmethode für die eBay-Verkaufsgebühren angeben. Sie können das Lastschriftverfahren oder eine Kreditkarte als automatische Zahlungsmethode festlegen.

Wir senden Ihnen eine monatliche Rechnung per E-Mail zu, die eine Übersicht über alle Ihre Verkäufergebühren enthält, einschließlich der Gebühren für Angebote, Verkäufe, Abonnements sowie der Rückerstattungen an Käufer und Kosten für Versandetiketten. Wenn Sie bereits eine Zahlungsmethode eingerichtet haben, müssen Sie nichts weiter machen: Der Rechnungsbetrag wird unter Verwendung der angegebenen Zahlungsmethode automatisch zum Fälligkeitsdatum beglichen.

Zahlungsmethode festlegen

  1. Gehen Sie zu eBay-Konto.
  2. Suchen Sie nach Zahlungsmethoden für Verkäufergebühren und wählen Sie Zahlungsmethode ändern.
  3. Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus.

Wenn Sie per Lastschriftverfahren oder Kreditkarte zahlen möchten, müssen Sie Ihre Bank- oder Kartendetails eingeben. Nachdem Sie Ihre Kartendetails eingegeben haben, belasten wir Ihre Kreditkarte vorübergehend mit € 1,00, um sicherzustellen, dass Ihre Kreditkarte verfügbar ist. Dies ist nur eine temporäre Belastung, die nach der Verifizierung zurückgebucht wird.

Wenn über die Kreditkarte nicht mindestens € 1,00 verfügbar ist, wird die Karte abgelehnt. Wenn die Karte während der Verifizierung, während der Bezahlung oder zu einem anderen Zeitpunkt abgelehnt wird, müssen Sie den Aussteller der Karte kontaktieren.

In der Regel ist es nicht möglich, eine Prepaid-Kreditkarte zu nutzen.

Zahlungsmethode hinzufügen oder aktualisieren

Tipp
Um sicherzustellen, dass Ihre aktuellen Angaben bei der Zahlung Ihrer Rechnung verwendet werden, sollten Sie Ihre Kontodetails vor dem Ende Ihres Rechnungszyklus (am 15. oder am letzten Tag des Monats) aktualisieren. 

So ändern Sie Ihre automatische Zahlungsmethode

  1. Gehen Sie zu Mein eBay.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte unter „Mein eBay-Konto“ auf Persönliche Daten.
  3. Unter „Zahlungseinstellungen“ können Sie die neuen Informationen zu Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte eingeben.
  4. Automatische Zahlungsmethode jetzt ändern
Automatische Zahlungsmethode jetzt ändern

So entfernen Sie Ihre automatische Zahlungsmethode

Die automatische Zahlungsmethode kann nur entfernt werden, wenn das Verkäuferkonto ausgeloggt ist.

Wenn Sie Ihr Verkäuferkonto kündigen möchten, müssen Sie selbstverständlich keine automatische Zahlungsmethode für Ihre eBay-Gebühren mehr angeben. Unter Umständen werden jedoch noch Gebühren für derzeit aktive eBay-Angebote abgebucht. Auch Gebühren für noch aktive Abonnements, wie z.B für eBay Shops, werden weiterhin abgebucht. Denken Sie darum daran, alle Abonnements zu kündigen, wenn Sie Ihr Verkäuferkonto kündigen. Wenn Ihr Kontostand nicht ausgeglichen ist, müssen Sie möglicherweise eine einmalige Zahlung vornehmen, bevor Sie Ihre Zahlungsinformationen entfernen können.

Automatische Zahlungsmethode entfernen und Abonnements für Verkäuferkonto kündigen

Einmalzahlung vornehmen

Einmalzahlungen auf Ihr eBay-Verkäuferkonto können Sie per PayPal, Lastschriftverfahren oder Kreditkarte vornehmen. Die Zahlung sollte in jedem Fall mindestens 5 Tage vor dem Fälligkeitsdatum getätigt werden.

Da eine automatische Zahlungsmethode ebenfalls festgelegt sein muss, sollten Sie sicherstellen, dass Sie bei einer Einmalzahlung keine Beträge doppelt bezahlen.

Einmalzahlungen können Sie jederzeit vornehmen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu eBay-Konto.
  2. Suchen Sie nach Zahlungsmethoden für Verkäufergebühren und wählen Sie die Option für Einmalzahlungen aus.
  3. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus und geben Sie Ihre Zahlungsdaten ein.

Einmalzahlung jetzt vornehmen

Zahlungsbedingungen und Verzugsgebühren

Im Interesse unserer Käufer und Verkäufer bestehen wir darauf, dass alle Gebühren für eBay-Konten, die € 1,00 oder mehr betragen, jeden Monat in voller Höhe bezahlt werden. Wenn Beträge überfällig sind und Sie Ihre Gebühren zurzeit nicht zahlen können, sollten Sie uns kontaktieren.

Bei nicht bezahlten Gebühren können wir Konten sperren oder einschränken. Weitere Informationen zu Ihren Pflichten in Bezug auf die Zahlung von Gebühren finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Abschnitt „Gebühren“.

Sie haben Ihre Zahlungsmethode eingerichtet? Dann ziehen wir die fälligen Beiträge immer an dem Datum ein, das auf der monatlichen eBay-Rechnung angegeben ist.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema