So kaufen Sie das richtige Kopfkissen aus Gel / Gelschaum oder Visco / Visko Schaum

2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Sie können Nachts schlecht schlafen? Ihr Nacken ist nach jeder Nacht verspannt? Sie leiden unter Schlafstörungen oder Kopfschmerzen?

Viele Menschen leiden unter genau diesen Problemen - Nacht für Nacht quälen sie sich auf falschen Kopfkissen und unbequemen Schlafkissen. Obwohl die Lösung so einfach ist:

Ein druckentlastendes und anschmiegsames orthopädisches Kopfkissen aus Gel / Gelschaum oder Viscoschaum... und das bereits ab nur 49,95 Euro! Ein guter Schlaf muss nämlich nicht teuer sein.

Was ist Gelschaum und Viscoschaum?

Gelschaum ist ein offenzelliger High-Tech Schaumstoff! Gelschaum ist dauerelastisch, besitzt eine hohe Raumdichte und bietet eine hervorragende Druckentlastung, sowohl bei geringer als auch bei starker Gewichtsbelastung! Gelschaum Kopfkissen sind besonders soft / weich und es gibt sie als normal geformtes Kissen im Maß 80 x 40 cm mit 11 oder 15 cm Höhe, als gewellte Nackenkissen 80 x 40 x 11 cm oder als kompaktes Reise Kopfkissen im Maß 40 x 24 x 12 cm.
Weiterhin gibt es das Gelschaum Kopfkissen auch mit unterschiedlich weichen Seiten (eine Seite ist etwas fester im Härtegrad H2 = mittel, eine Seite ist schön weich im Härtegrad H1 = weich / soft), wodurch Sie sich geänderten Schlafvorlieben durch einfaches umdrehen des Kopfkissens anpassen können.

Visko Schaum ist ebenso ein offenzelliger High-Tech Schaumstoff! Viscoschaum ist dauerelastisch, besitzt eine hohe Raumdichte und bietet eine ebenso eine hervorragende Druckentlastung, sowohl bei geringer als auch bei starker Gewichtsbelastung! Viscoelastische Kopfkissen weisen eine besonders hohe Stützkraft auf und sind in den Maßen 50 x 30 cm, 60 x 40 cm oder 80 x 40 cm zu kaufen.

Wo liegt der Unterschied zwischen Gelschaum und Viskoschaum?

Der Unterschied vom Gelschaum zum Viskoschaum ist der, dass Gelschaum auf Gewicht reagiert, jedoch weniger auf Wärme/Kälte wie der Visco Schaum. Dies hat eine schnellere Anpassung an die individuelle Körperform des Schlafenden zur Folge (z. B. wenn es im Schlafzimmer recht kühl ist - wirkt ein viskoelastischer Schaum anfänglich etwas gefestigter).

Wenn Sie jedoch nicht gerne zu weich schlafen möchten oder können, eignet sich ein Nackenstützkissen aus viscoelastischen Schaum auch sehr gut um Schlafprobleme zu vermeiden oder gar zu lindern.

Beide Schaumstoffarten bieten auf jeden Fall einzigartige druckentlastende Eigenschaften und sorgen für eine orthopädisch korrekte Schlafhaltung der Nackenpartie und Halswirbelsäule.

supply24-shop de
I&S-Markus Wolf
Elisabethenstraße 5
D-97274 Leinach
Tel. 09364 / 817 917
Fax. 09364 / 795 636
Weitere Ratgeber erkunden