Räucherofen - Welcher ist der Richtige ?

91 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

RATGEBER :  RÄUCHERÖFEN
Hier nochmehr Wissenswertes

  • Die Auswahl von Räucheröfen ist groß - die Unterschiede sind klein - aber wichtig ! Wir stellen Ihnen in diesem Ratgeber vor, was beim Kauf eines Räucherofens wichtig und zu beachten ist und hoffen, dass wir Ihnen damit helfen können, offene Fragen zu beantworten- VF ANGELSPORT
    Wir sind Profiverkäufer und haben viele Jahre Erfahrung im Bereich Räuchern & Co. !
  • Was ist denn eigentlich ein Räucherofen ?
    Ein Räucherofen ist ein Gerät bzw. eine Vorrichtung (Kammer), in der man Räuchern kann. Man macht somit aus Räuchergut leckeres eigen Geräuchertes !
  • Welche Arten von Räucheröfen gibt es ?
    * Räuchertonnen / Räucherofen Eckig
      

    * Räucherkasten / Räucherschrank

    * Tischräucheröfen
  • Was kann man alles Räuchern / Wofür welches Produkt ?
    Räuchern kann man so ziehmlich viel aus dem Lebenmittelbereich ( Fisch, Fleisch, Wurst, Schinken, Käse, Geflügel, Kartoffeln ... da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt ! )
    * Wenn Sie nur wenig räuchern möchten ( zB Eigenbedarf, kleine Familie .. ) dann empfiehlt sich ein praktischer Tischräucherofen ( Plaz für ca 6 Fische ) oder eine Räuchertonne/ Räucherofen ( Platz für ca 8 Fische )
    * Wenn Sie viel räuchern möchten (zB. zum Verkauf, Restaurant , Großfamilie, Party ..) dann empfiehlt sich ein Räucherkasten / Räucherschrank ( Platz für ca 40 Fische )
    * Wenn Sie Käse oder Schinken räuchern möchten müssen Sie kalt räuchern, dazu empfielt sich ein Räucherkasten / Räucherschrank sowie die Nutzung einer Elektroheizung
  • Was brauche ich unbedingt zum räuchern ?
    * Räuchergut ( also das, was geräuchert werden soll )
    * Räucherofen ( inkl. Zubehör Räucherhaken ... das ist aber alles im Lieferumfang )
    * Räuchermehl ( ganz wichtig !! )
    * Räucherlauge ( wo Räuchergut eingelegt wird vorm räuchern )
  • Was brauche ich nicht unbedingt, aber es wäre nützlich ?
    * Räucherspähne , Grillkohle, Holzscheite ( zum anfeuern des Ofens )
    * Elektro oder Gasheizung ( zum anfeuern des Ofens )
    * Räucherthermometer
    * Ersatzräucherhaken
    * Lektüre ( Räucherfachbuch .. Unsere Empfehlung für Neueinsteiger )
    * Sonstige Zusatz + Gewürzstoffe
  • Wie ist der Räuchervorgang , was wird gemacht ?
    * Räucherofen anheizen ( zB. durch Spähne, Grillkohle, usw.. )
    * Räuchergut in Ofen hängen
    * Durch Hitze beginnt vorher in Ofen gestreutes Räuchermehl zu verdampfen
    * Es entsteht wohlriechender Räucherqualm
    * Nach ca 30min. ist die Ware fertig geräuchert ( Fisch zB. )
    * Das gillt für alle Modelle ausser den Tischräucherofen !
  • Und nach dem Räuchern, wie gehts weiter ?
    *
    Räuchergut aus dem Ofen nehmen wenn es durch ist
    * Heiß oder kalt genießen ;-)
    * Geräucherter Fisch hällt sich im Kühlschrank ca 4 -5 Tage
    * Wir empfehlen nach dem Räuchern den Ofen schön sauber zu machen
  • Der Spezialfall - Tischräucherofen Pro und Kontra ?!
    PRO:
    Schnelle und Einfache Bedienung / Edelstahl Material / Schnell auswaschbar
    schnelles Räuchern ca 20 Min bei Fisch, Handlicht , leicht, top für den Urlaub oder Outdoor, Kostensparender Betrieb mit Spiritusbrennern, Preis/ Leistungsverhälntis einzigartig !
    KONTRA: Platz für ca 6 Forellen, große Fische müssen gut portioniert werden
  • Sonstige Tipps / Hinweise
    * Wenn Sie Einsteiger sind.- Machen Sie einen Probedurchgang mit Ihrem Räucherofen
    bevor Sie Räucherware reinhängen, es wäre schade es zu vekommen zu lassen, sollten Sie
    anfängliche Probleme damit haben
    * Räucheröfen sind meist aus Blech hergestellt welches behandelt ist. Bei normaler Nutzung halten
    Räucherofen ca 5 Jahre bevor Rost ansetzt
    * Edelstahlräucheröfen sind aus Edelstahl und halten länger
    Wir liefern unseren Kunden zu jedem Räucherofen eine Anleitung mit dazu sowie stehen auch nach dem Kauf bei Fragen und Tipps gern zu Verfügung

  • Hier finden Sie unser Räucherangebot