Der Unfried. Roman. Ganghofer, Ludwig:

Artikelzustand: Gut

EUR 8,49

(inkl. MwSt.)
+ EUR 9,60 Versand
Lieferung ca. Do, 29 Aug - Sa, 31 Aug
eBay Käuferschutz

Info zu diesem Artikel

Artikelzustand
Gut
Anmerkungen des Verkäufers
Buch in guter Erhaltung, Einband gut, Seiten hell und sauber, SU mit kl. Einrissen, unfrisch. Ludwig Albert Ganghofer (* 7. Juli 1855 in Kaufbeuren; † 24. Juli 1920 in Tegernsee) war ein deutscher Schriftsteller, der durch seine Heimatromane bekannt geworden ist. Viele Werke Ganghofers greifen Geschehnisse aus der Geschichte des Berchtesgadener Landes auf, wo er sich regelmäßig aufhielt. Besonders die historischen Romane über die Chronik Berchtesgadens enthalten durchaus auch Hinweise auf soziale Konfliktsituationen der wilhelminischen Zeit. Diese Geschichten, die durchaus nicht immer ein Happy-End aufweisen, behandeln auch Konflikte zwischen den Ständen ebenso wie gesellschaftlichen Aufstieg (durch treue Dienste) und plädieren für einfaches Gottvertrauen. Es lässt sich innerhalb dieses Zyklus eine Militarisierung beobachten, so nehmen Schilderungen bewaffneter Auseinandersetzungen zu. Die soziale Lage der Bauern beschreibt Ganghofer ebenso wie das Aufeinandertreffen von Fortschritt
Stückzahl
1 verfügbar
Verlag
München, Zürich : Droemer
Autor
Ganghofer, Ludwig
Erscheinungsjahr
1957
Artikelnr.
303110617485
Angebot endet
29. Aug. 2019, 02:35 MESZ

Artikelbeschreibung

"Buch in guter Erhaltung, Einband gut, Seiten hell und sauber, SU mit kl. Einrissen, unfrisch. Ludwig Albert Ganghofer ( 7. Juli 1855 in Kaufbeuren; � 24. Viele Werke Ganghofers greifen Geschehnisse aus der Geschichte des Berchtesgadener Landes auf, wo er sich regelmäßig aufhielt. )."
Alle ansehen

Sicher einkaufen

Informationen zu diesem Verkäufer

Angemeldet als gewerblicher Verkäufer