Vernunft und alle Sinne. Eine theologisch-aesthetische Betrachtung der fünf Sinn

Artikelzustand: Gut

EUR 43,28

(inkl. MwSt.)
+ EUR 2,00 Versand
Lieferung ca. Fr, 31 Jan - Mi, 19 Feb
Bewährter Verkäufer
1 Monat Rücknahme
Rücknahmen
Akzeptiert innerhalb von 1 Monat
Käufer zahlt Rückversand
Zahlungen
Kreditkarte
Barzahlung bei Abholung
Kreditkarte (bitte Verkäufer kontaktieren)
Überweisung
Weitere
Kreditkarte
Barzahlung bei Abholung
Kreditkarte (bitte Verkäufer kontaktieren)
Überweisung
Zahlungshinweise

Informationen zu diesem Verkäufer

 
 

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten

Info zu diesem Artikel

Artikelzustand
Gut
Anmerkungen des Verkäufers
Mit Widmung des Autors für Dieter Schnebel. Einband leicht berieben. - Wenn aus Martin Luthers Auslegung des 1. Glaubensartikels im Kleinen Katechismus die Worte "Vernunft und alle Sinne" als Titel dieses Buches gewählt sind, so zielen sie auf die Frage: Wie ist von den fünf Sinnen und dem Sinn des Lebens theologisch zu denken und zu reden? Welchen Sinn macht es, besonders die Sinne Fühlen, Riechen und Schmecken theologisch zu qualifizieren oder zu rehabilitieren, wenn die fünf Sinne im Laufe der Christentumsgeschichte in ihrer Bedeutung auf die beiden Fernsinne Sehen und Hören reduziert wurden? Welche Bedeutung haben alle fünf Sinne für das Ich, für Leib und Seele, für das Vernehmen und das Verstehen, für die Kultur, die Gesellschaft und die Kirche? Der Autor versucht, inspiriert und geleitet durch die berühmten Teppich-Bilder "Die Dame mit dem Einhorn", theologisch Antwort auf diese Fragen zu geben. Er plädiert für eine Synästhesie des Lebens, die nichts anderes sein will als eine si
Stückzahl
1 verfügbar
Format
Taschenbuch
Verlag
München : Allitera
Genre
Religion
Erscheinungsjahr
2008

Artikelbeschreibung

"Mit Widmung des Autors für Dieter Schnebel. Einband leicht berieben. - Wenn aus Martin Luthers Auslegung des 1. ISBN 9783865202765. Vernunft und alle Sinne. Unsere Bestände befinden sich in Berlin-Tiergarten."
Alle ansehen