Geschichte des Deutschen Museums : Akteure, Artefakte, Ausstellungen. Füßl, Wilh

Artikelzustand: Sehr gut

EUR 21,69

(inkl. MwSt.)
+ EUR 22,60 Versand
Bisher EUR 26,78 Sie sparen 19%
Lieferung ca. Mi, 29 Jan - Fr, 14 Feb
Bewährter Verkäufer
1 Monat Rücknahme
Rücknahmen
Akzeptiert innerhalb von 1 Monat
Käufer zahlt Rückversand
Zahlungen
Kreditkarte
Barzahlung bei Abholung
Überweisung
Weitere
Kreditkarte
Barzahlung bei Abholung
Überweisung
Zahlungshinweise

Informationen zu diesem Verkäufer

 
 

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten

Info zu diesem Artikel

Artikelzustand
Sehr gut
Restzeit
Anmerkungen des Verkäufers
Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die Geschichte des Deutschen Museums ist auch die seiner handelnden Akteure - neben dem verantwortlichen Museumsleiter und den Mitarbeitern, sind dies Stifter, Förderer, Freunde und Mitglieder. Das Museum erfuhr in 100 Jahren Museumsgeschichte unterschiedliche Akzentuierungen. Phasen, die schwerpunktmäßig dem Aufbau von Ausstellungen gewidmet waren, wechselten mit Perioden, in denen der Bildungs- oder Forschungsaspekt besonders betont wurde. Die nach Fachgebieten geordneten Ausstellungen blieben teils stabil, teils passten sie sich dynamisch dem wissenschaftlich-technischen Wandel an. Sie erlebten einen raschen Aufbau, eine desaströse Vernichtung im Zweiten Weltkrieg, einen nahezu ein Vierteljahrhundert währenden Wiederaufbau und eine allmählich einsetzende Neuorientierung hin zu vernetzten Ausstellungen mit modernen Themenbereichen. Der Band fasst 12 Beiträge zur Geschichte des Deutschen Museums von Wissenschaftlern aus
Stückzahl
1 verfügbar
Autor
Füßl, Wilhelm (Hrsg.) und Helmuth Trischler
ISBN
9783791330259
EAN
9783791330259

Artikelbeschreibung

"Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die Geschichte des Deutschen Museums ist auch die seiner handelnden Akteure - neben dem verantwortlichen Museumsleiter und den Mitarbeitern, sind dies Stifter, Förderer, Freunde und Mitglieder."
Alle ansehen