Fuera de servicio? Probleme und Perspektiven der Demokratie in Lateinamerika. Sc

Artikelzustand: Neuwertig

EUR 19,95

(inkl. MwSt.)
+ EUR 3,35 Versand
Lieferung ca. Mo, 25 Nov - Mi, 27 Nov
Bewährter Verkäufer
1 Monat Rücknahme
Rücknahmen
Akzeptiert innerhalb von 1 Monat
Käufer zahlt Rückversand
Zahlungen
Kreditkarte
Überweisung
Weitere
Kreditkarte
Überweisung
Zahlungshinweise

Informationen zu diesem Verkäufer

 
 

Info zu diesem Artikel

Artikelzustand
Neuwertig
Anmerkungen des Verkäufers
Illustrierter Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. - Jedes Jahr diskutieren Lateinamerika-Interessierte drei Tage lang in Passau über aktuelle Themen des Subkontinents. Die während der Passauer LateinAmerikagespräche 2005 begonnene Diskussion zum Thema „¿Fuera de servicio? – Probleme und Perspektiven der Demokratie in Lateinamerika“ wird durch das vorliegende Buch in schriftlicher Form aufgegriffen und so einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Dabei geht der Inhalt des vorliegenden zweiten Bandes, entsprechend dem Konzept der Schriftenreihe zu den Passauer LateinAmerikagesprächen, deutlich über eine bloße Dokumentation des Kongresses hinaus. Die Referentinnen und Referenten haben ihre Vorträge inhaltlich überarbeitet und erweitert; neue Aspekte und während des Kongresses aufgeworfene Fragen konnten so eingebracht werden. Darüber hinaus sollte auch Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern die Möglichkeit gegeben werden, eigene Beiträge zu veröffentlichen. M
Stückzahl
2 verfügbar
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2007
Verlag
München: Meidenbauer
Autor
Kowalewski, Christoph [Hrsg.], Fabian Laubner [Hrsg.] und Henrike

Artikelbeschreibung

"Illustrierter Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. Darüber hinaus sollte auch Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern die Möglichkeit gegeben werden, eigene Beiträge zu veröffentlichen."
Alle ansehen