Die Mutterschaftskonstellation : eine vergleichende Darstellung verschiedener Fo

Artikelzustand: Gut
EUR 29,50
(inkl. MwSt.)
+ EUR 3,00 Versand
Lieferung ca. Di, 14 Apr - Do, 30 Apr
Bewährter Verkäufer
1 Monat Rücknahme
Rücknahmen
Akzeptiert innerhalb von 1 Monat
Käufer zahlt Rückversand
Zahlungen
Kreditkarte
Barzahlung bei Abholung
Kreditkarte (bitte Verkäufer kontaktieren)
Überweisung
Weitere
Kreditkarte
Barzahlung bei Abholung
Kreditkarte (bitte Verkäufer kontaktieren)
Überweisung
Zahlungshinweise

Informationen zu diesem Verkäufer

 
 

Info zu diesem Artikel

Artikelzustand
Gut
Anmerkungen des Verkäufers
Wegen kleiner, unbedeutender Spuren am Einband als Mängelexemplar gekennzeichnet, Textteil absolut sauber und vollständig; keinerlei Einträge oder sonstige Beeinträchtigungen; Fachbuchquittung immer beiliegend. - Stern definiert erstmals eine psychische Konstellation, die bislang eher als selbstverständlich hingenommen wurde, und gibt ihr damit den zentralen theoretischen Stellenwert, der ihr gebührt. Die empirisch fundierte Darstellung verschiedener Formen der Mutter-Kind-Psychotherapie und die konsequente klinische Orientierung machen das Buch nicht nur für die Forschung, sondern auch für Therapeuten unentbehrlich. (Verlagstext) / INHALT : Einleitung -- Erster Teil Das klinische System in der Mutter-Kind-Psychotherapie -- Erstes Kapitel -- Eine kurze Darstellung der klinischen Situation -- Zweites Kapitel -- Die repräsentationale Welt der Eltern -- Drittes Kapitel -- Die inszenierten Repräsentationen der Eltern -- Viertes Kapitel -- Die Mutter-Säuglings-Interaktion -- Fünftes Kapitel
Stückzahl
1 verfügbar
Format
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr
1998
Verlag
Stuttgart : Klett-Cotta
Autor
Stern, Daniel N

Artikelbeschreibung

"Von Elisabeth Vorspohl. Unsere Bestände befinden sich in Berlin-Tiergarten. Unser Preis. Verlag / Jahr. von Stern, Daniel N. 279 S. ; 24 cm; fadengeh. Orig.-Pappband m. OUmschl."
Alle ansehen