Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Scheppach Antriebsriemen: hm2 Ersatzteile für Werkzeuge günstig zu verkaufen

Hochwertige Scheppach hm2 Ersatzteile für Hobelmaschinen müssen nicht teuer sein. Mit einem schnellen Austausch des defekten Flachriemens ist die Maschine schnell wieder einsatzbereit und die Baustelle kommt nicht zum Erliegen. Moderne Handwerksbetriebe und erfahrene Heimwerker sorgen vor und haben die Scheppach Antriebsriemen rechtzeitig günstig bei eBay bestellt, wenn die Hobelmaschine im Dauereinsatz ist.

Was leistet der Flachriemen bei einer Hobelmaschine?

Hobelmaschinen kommen bei verschiedenen Materialien zum Einsatz und erleichtern das schnelle und vor allem exakte Hobeln von Oberflächen. Zu den Herausforderungen gehören aber nicht nur ebene Flächen, sondern auch Absenkungen oder Wölbungen. Je nach Material werden verschiedene Hobel verwendet, die auch mehrere Seiten gleichzeitig bearbeiten können. Der Antrieb erfolgt über ein Getriebe. Für die Kraftübertragung wird ein Flachriemen oder auch Antriebsriemen eingesetzt. Für den Antrieb gibt es:

  • Keilriemen
  • Zahnriemen
  • Keilrippenriemen
  • Flachriemen

Flachriemen unterscheiden sich von den anderen Riemen dadurch, dass sie zahnlos sind.

Was sind die Vorteile von Flachriemen?

Flachriemen sind besonders zuverlässig und schwingen nur leicht. Das erleichtert das exakte Arbeiten mit den Hobelmaschinen. Selbst bei hohen Drehzahlen gelten die Flachriemen als langlebig und zuverlässig. Deshalb werden sie auch bei anspruchsvollen Aufgaben bevorzugt eingesetzt. Früher verwendeten Handwerker Flachriemen aus Leder. Inzwischen sind diese Riemen aus gewebtem Polyester üblich für den Antrieb der Gerätschaften. Flachriemen sind in verschiedenen Stärken erhältlich.

Wann muss der Flachriemen ausgetauscht werden?

Mit etwas handwerklichem Geschick können Heimwerker den Flachriemen auch selbst ausbauen und ersetzen. Dazu muss der Riemen noch nicht vollständig gerissen sein. Zeigen sich aber bereits Risse oder erscheint der Eindruck, dass der Flachriemen brüchig wird, sollte er baldmöglich ausgetauscht werden. Für den Ausbau muss die Halterung des Untersetzungsgetriebes gelöst werden.

Was ist beim Austausch zu beachten?

Im Grunde ist der Austausch des Riemens nicht allzu kompliziert. Ist die Hobelmaschine aber stark verschmutzt, wird es schwierig, die nötigen Teile zu lösen. Dadurch kann der Eindruck entstehen, dass der Wechsel nicht möglich ist. Das gilt vor allem für ältere Maschinen. Wenn hier Hobelspäne die Verbindungen verdecken, ist es ohne exakte Kenntnisse der Bauart des Werkzeugs schwierig, eine Reparatur vorzunehmen. Es ist daher wichtig, die Maschine zuerst gründlich zu reinigen. Vor allem der Schiebeschlitz muss frei von Staub und Resten von Metall oder Holz sein. Für Austausch des Riemens wird das Getriebe ausgebaut. Es lohnt sich, bei der Gelegenheit auch die Zahnräder und die Riemenscheibe auf Schäden zu überprüfen, bevor wieder alles zusammengesetzt wird. Auch kann es nötig sein, die Schrauben zu ersetzen, wenn sie zu stark abgenutzt sind. Andernfalls könnte ein erneuter Austausch des Flachriemens unmöglich werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet