Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Skoda Einbaurahmen und Radioblenden für den Einbau eines Autoradios im Skoda

In jedem Fahrzeug befindet sich eine Öffnung, in der ein Radio eingebaut werden kann. Autoradios gibt es heute in den unterschiedlichsten Varianten, vom Auto-CD- & -DVD-Wechsler bis zum USB-Radio. Beim Kauf eines neuen Autoradios sind einige Dinge zu beachten, darunter der Einbaurahmen. Skoda Einbaurahmen und Radioblenden passen in der Regel nur für einen Skoda. Für einen Polo oder einen VW muss ein anderer Einbaurahmen verwendet werden. Neu und gebraucht kaufen können Sie den Skoda Einbaurahmen und Radioblenden bei eBay.

Was ist ein Einbaurahmen?

Der Einbaurahmen ist im Grunde die Halterung für das Autoradio. Viele Radio-Hersteller liefern beim Kauf einen passenden Einbaurahmen für das Radio mit. Ist der Einbaurahmen nicht dabei, dann muss ein Universalrahmen gekauft werden. Allerdings gibt es keine Garantie, dass der Universalrahmen auch auf das gekaufte Radio passt. Bei einem Skoda Einbaurahmen ist die Gewährleistung gegeben, dass er in den Skoda ohne Probleme passt. Das passende Einbauwerkzeug ist meist vorhanden.

Wie wird der alte Einbaurahmen entfernt?

Zuerst muss das Radio von der Batterie abgeklemmt werden. Dann wird der Blendrahmen des Autoradios entfernt. Damit Sie das Radio entnehmen können, müssen sie die Entriegelungsstifte nutzen. Diese sind im Lieferumfang vorhanden. Sind die Stifte nicht zur Hand, können sie in der Werkstatt kurz ausgeliehen werden. Die Stifte müssen in die vorgesehenen Schlitze oder die Löcher geschoben werden. Dann kurz ziehen und das Autoradio kann aus der Konsole genommen werden. Dann können Sie den Einbaurahmen entfernen. Sie benötigen dazu einen Schlitzschraubenzieher. Zum Schluss müssen alle Metalllaschen des Rahmens hochgeklappt werden. Sie können den Rahmen herausziehen.

Wie wird ein neuer Skoda Einbaurahmen angebracht?

Der neue Skoda Einbaurahmen kann einfach in die Konsole geschoben werden. Zur optimalen Befestigung werden alle Metalllaschen nach außen gebogen. Der Einbaurahmen sitzt nun fest. Jetzt kann das neue Radio ohne Probleme angeschlossen und eingebaut werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet