Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gartenbänke aus Metall – dekorativer Blickfang im Garten

Bänke zählen zu den ältesten Möbeln überhaupt. Zahlreiche Sprichwörter und Begriffe zeugen davon, welch hohen Stellenwert Bänke hatten und haben. „Nicht auf die lange Bank schieben" oder der „Bänkelsänger" sind nur zwei Beispiele. Die Bank vor der Haustür zählte lange Zeit zu den Standardgartenmöbeln in ländlichen Gebieten. Hier traf man sich nach einem arbeitsreichen Tag und tauschte sich über die wichtigen Dinge im Ort aus. Im Zuge der Nostalgiewelle erfährt auch die Gartenbank eine Renaissance. Besonders beliebt sind Gartenbänke aus Metall, da sie besonders dekorativ sind und dazu noch wetterbeständig und pflegeleicht. Eine moderne Pulverbeschichtung macht Gartenbänke aus Metall quasi unverwüstlich.

Was ist eine Pulverbeschichtung und was bewirkt sie?

Bei der Pulverbeschichtung wird der Metallkörper mit einem speziellen Pulverlack beschichtet. Dabei handelt es sich um körnige Bestandteile. Sie bestehen aus Epoxid- oder Polyesterharzen. Auch Pulverlack, der aus beiden Harzen besteht, ist gebräuchlich. Eine Pulverbeschichtung ist stoß-, kratz- und schlagfest und schützt das Eisen vor Korrosion. Außerdem werden keine Lösungsmittel verwendet – die Pulverbeschichtung ist also sehr umweltfreundlich. Sie hält lange Jahre Witterungseinflüssen stand und ist somit ideal für Gartenmöbel geeignet, die naturgemäß viel im Freien stehen. Pulverbeschichtete Gartenbänke aus Metall müssen kaum gepflegt werden: Sie können sie einfach mit fließendem Wasser oder einer sanften Waschlauge von Verschmutzungen befreien. Kleine Kratzer in der Beschichtung beeinträchtigen ihre Funktion nicht. Nur, wenn der Kratzer bis zum Metall vorgedrungen ist, sollten Sie zum speziellen Reparaturlack greifen.

Welche Gartenbänke aus Metall gibt es?

Gartenbänke aus Metall sind in vielen Varianten erhältlich. So sind ganz schlichte Modelle ebenso erhältlich wie verspielte mit nostalgischem Touch. Eine Besonderheit sind Gartenschaukelbänke aus Metall. Reinsetzen, sanft wiegen und wegträumen – die perfekte Auszeit. Zusammen mit Gartenstühlen & -sesseln können Sie Ihre Gartenbank ebenfalls zu einem stimmungsvollen Ensemble kombinieren. Noch gemütlicher wird es auf der Bank, wenn Sie zu weichen und kuscheligen Gartenmöbelauflagen greifen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet