Ergebnisse in Zip-Laufwerke

1-25 von 34

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Zip-Laufwerke bei eBay - das Speichermedium mit dem Klick

Zip-Laufwerke sind - wie USB-Sticks oder Floppy-, Zip- & Jaz-Laufwerke - eine Art von Wechseldatenträger, auf deren Medien man eine moderate Menge an Daten speichern kann. Obwohl sie von vielen Computerbenutzern bei ihrer Einführung im Jahr 1994 begrüßt wurden, ersetzte die Zip-Technologie sonstige Laufwerke & Speichermedien wie die 3,5-Zoll-Diskette nie gänzlich. Das erste Zip-Laufwerk, eingeführt von der Firma Iomega, konnte circa 100 Megabyte an Informationen halten. Der vergleichsweise günstige Einstiegspreis für ein Laufwerk machte die Zip-Technologie zu einem sofortigen Erfolg. Später wurde die Speicherkapazität zunächst auf 250 Megabyte und schließlich auf 750 Megabyte erhöht. Gleichzeitig verbesserte Iomega die Fähigkeit, Daten sicherer und schneller zu übertragen.

Welche Unterschiede gibt es bei Zip-Laufwerken?

Es gibt mindestens fünf Versionen des Iomega-Zip-100-Laufwerks. Sie alle können mit einer speziellen Diskette gefüttert werden, welche einer 3,5-Zoll-Diskette ähnelt. Die Medien enthalten 96 Zylinder mit 2048 Sektoren, von denen jeder eine Gesamtmenge von 512 Bytes speichern kann. Externe Zip-Laufwerke gibt es mit Anschlüssen vom Typ SCSI und Plus sowie als Parallelanschluss. Als interne Laufwerke können sie per SCSI, IDE und ATAPI Anschluss mit einem Rechner verbunden werden. Die internen Versionen können in 3,5- oder 5,25-Zoll-Laufwerksschlitzen montiert werden. Die externen Versionen sind in einem kleinen Kunststoffgehäuse enthalten, und werden durch ein separates Netzteil betrieben.

Was ist bei der Verwendung von Zip-Laufwerken zu beachten?

Alle Modelle haben einen großen Druckknopf auf der Vorderseite des Laufwerks, durch welchen das Speichermedium ausgeworfen wird. Unter dem Betriebssystem Linux ist der Mechanismus bei der Verwendung des Laufwerks jedoch gesperrt. Wenn die Taste gedrückt wird, während die Tür verriegelt ist, wird das Zip-Laufwerk die Diskette trotzdem auswerfen, sobald die Software sie entriegelt hat. Obwohl das Zip-Laufwerk dicker als eine 3,5-Zoll-Diskette ist, kann der Laufwerksschlitz eine normale 3,5-Zoll-Diskette fassen. Das Einlegen einer Floppy-Disk in das Laufwerk kann dieses sowie das Medium selbst jedoch beschädigen.

Ihre Meinung - opens in new window or tab