Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wiking-Auto-, Lkw- und Busmodelle: die große Welt im kleinen Maßstab

Wiking-Modelle gehören auch nach mehr als acht Jahrzehnten Firmengeschichte noch zu den gefragtesten Fahrzeugmodellen schlechthin und begeistern bis heute Sammler und Modellbauer. Im Jahr 1936 gegründet, spezialisierte sich das Unternehmen zunächst auf Boots- und Schiffsmodelle (https://www.eBay.de/b/Boots-Schiffsmodelle/180269/bn_1678124). Im Laufe der Jahre entwickelte und produzierte Wiking eine ungeheure Vielzahl von Modellen, die in den unterschiedlichsten Themenwelten angesiedelt sind. Hier finden Sie Wiking-Modelle zum Spielen, Sammeln oder zur Ausgestaltung Ihrer Modellanlage – vom Klassiker früherer Zeiten bis zu aktuellen Neuheiten.

Welche Wiking-Baureihen gibt es?

Hier einen Überblick über die schier unerschöpfliche Fülle an Wiking-Modellen zu geben, ist kaum möglich. Doch ganz allgemein gesagt unterscheiden sich Wiking-Modelle nach ihrem Fertigungsjahr, in ihrem Maßstab, in Marke und Typ des Fahrzeuges, in Ausstattung und Ausführung, im Erhaltungszustand und im Sammlerwert. Eine immense Vielfalt von Fahrzeugmodellen bietet Wiking im Bereich der Nutzfahrzeuge. Hier gibt es kaum einen Einsatzbereich, den die kleinen Modelle nicht abdecken: Modelle von Landwirtschaftsfahrzeugen (https://www.eBay.de/b/Modelle-von-Landwirtschaftsfahrzeugen/180275/bn_1678130) gibt es hier ebenso zu entdecken wie Einsatzfahrzeuge von Polizei, Rettungsdiensten oder Feuerwehr, Modelle von Baustellenfahrzeugen, LKWs, Bussen oder Tankwagen. Darüber hinaus produziert Wiking Modelle einer Vielzahl aktueller und historischer PKW-Typen in unterschiedlichen Maßstäben. Aber auch sonstige Verkehrsmodelle (https://www.eBay.de/b/Sonstige-Verkehrsmodelle/180277/bn_1678132) wie zum Beispiel Verkehrsschilder sind im Wiking-Sortiment zu finden. Schon seit 1948 stellt Wiking auch größere Modelle in Maßstäben von 1:32 oder 1:50 her.

Welche Wiking-Modelle sind für Modelleisenbahnen geeignet?

Für Modelleisenbahner sind vor allem die H0- oder Spur-N-Modelle des Herstellers interessant, die in den Maßstäben 1:87 und 1:160 produziert werden. Die groß angelegte Produktion von H0-Modellen in der Nenngröße 1:87 begann das Unternehmen erst in den 1980er-Jahren. Inzwischen stellen diese einen großen Teil des Sortimentes dar. Fahrzeugmodelle im Maßstab 1:160 – Spur N – bietet Wiking bereits seit 1969 an. Eine Besonderheit ist hierbei, dass ältere Baureihen vor 1998 feststehende Räder besitzen, woran man sie leicht erkennen kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet