Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Seitenteile für Pavillons und Partyzelte in Weiß und anderen Farben

Eine große Zahl von Pavillons und Partyzelten, die Sie im Einzelhandel erwerben können, werden ohne Seitenteile verkauft. Da diese Zeltwände in bestimmten Situationen von großem Nutzen sein können, finden Sie hier Angebote, mit denen Sie ihren Pavillon um die passenden Wände ergänzen können.

Was ist beim Kauf von Seitenteilen für Pavillons und Partyzelten zu beachten?

Die wichtigste Frage, die Sie sich vor dem Kauf eines Seitenteils für Ihr Pavillon beantworten sollten, ist die Frage, welche Größe das Seitenteil haben muss. Da nicht alle Pavillons und Partyzelte dieselben Abmessungen besitzen, kann es sein, dass eine Zeltwand nicht die Länge der Beine aufweist, die das Dach der Konstruktion tragen. Außerdem sollten Sie beim Erwerb von einzelnen Zeltwänden, mindestens ein Seitenteil mit Tür oder ähnlicher Öffnung kaufen.

Worin unterscheiden sich Seitenteile für Pavillons und Partyzelte?

Neben Größenunterschieden bestehen weitere Unterschiede darin, ob die Pavillonwände mit Fenstern ausgestattet sind oder keine Sichtöffnungen besitzen. Die Farbe der Seitenteile hat minimale Einflüsse darauf, wie sehr sich der Stoff der Wände durch Sonnenlicht aufwärmt. Weiße Wände heizen sich weniger stark auf als dunkle Seitenteile. Bei den Angeboten, die Sie auf eBay finden, ist außerdem zu beachten, dass einige Angebote als Neuware und andere gebraucht verkauft werden.

Welchen Nutzen haben Seitenwände für Pavillons?

Einbaubare Seitenteile dienen nicht nur als Sichtschutz, sondern können Sie auch vor Wind und Wetter bewahren. Bei starkem Regen kann das Dach des Pavillons oft nicht vollständig vor Nässe schützen, weil der Regen durch starken Wind seitlich unter das Dach fallen kann. Mit einer Wand können Sie dies verhindern. Gleichzeitig sichert eine Seitenwand den Pavillon zusätzlich zu der übrigen Befestigung davor, von starken Winden weggeweht zu werden. Durch den Schutz der vier Seitenteile rund um das Zelt, ist es dem Wind nicht möglich, das Dach des Partyzeltes von unten anzuheben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet