Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wanzenfinder – zum effektiven Schutz der Privatsphäre

Mit den modernen Technologien steigen auch die Möglichkeiten, andere Menschen auszuspähen und heimlich Wanzen in Wohnräumen und Geschäftsräumen zu installieren. Optische und akustische Überwachung ist zwar schon seit vielen Jahrzehnten technisch machbar, doch während noch vor 30 Jahren Ausspähtechnik sehr teuer war, kann sich heute jedermann Abhörwanzen, Kameras und Handys leisten, die zum Ausspähen geeignet sind. Befürchten Sie, dass auch Sie Opfer von Überwachung sind? Dann kann Ihnen der Wanzenfinder dabei helfen, Wanzen und sonstige Überwachungstechnik ausfindig zu machen.

Was ist ein Wanzenfinder?

Bei einem Wanzenfinder handelt es sich um ein hochsensibles technisches Gerät, das in einem Frequenzbereich z. B. bis 6000 MHZ oder höher arbeitet. Der Wanzendetektor kann auf diesem Wege Signale von Abhörwanzen, Handys und Funk-Kameras innerhalb einer bestimmten Reichweite einiger Meter aufspüren. Anhand eines akustischen, haptischen oder optischen Signals zeigt der Wanzenfinder an, wenn er eine Wanze entdeckt hat.

Damit die Suche nach einer Abhörwanze mit dem Wanzenfinder unbemerkt bleibt, kann bei vielen Geräten der Signalton ausgeschaltet oder der Wanzendetektor mit Kopfhörern zum Entdecken einer Wanze genutzt werden. Die meisten Modelle verfügen auch über ein Vibrationssignal, sodass der Wanzenfinder vibriert, wenn er das Signal einer Wanze wahrgenommen hat. Beim Entdecken einer Wanze signalisiert häufig ein LED-Display die ungefähre Distanz bis zur aufgespürten Wanze. Indem Sie den Wanzenfinder durch den Raum bewegen, reagieren die LED-Leuchten oder die Signaltöne auf die Veränderung der Distanz zur Sendequelle. Der Walzendetektor lotst Sie also direkt zu der Abhörwanze, der heimlich angebrachten Kamera oder dem versteckten Abhör-Handy.

Wer verwendet einen Wanzenfinder?

Wanzendetektoren werden beispielsweise von Privatdetektiven, Personenschützern, Wachpersonal und Sicherheitspersonal genutzt, um heimliches Abhören zu unterbinden. Wanzen werden zum Beispiel in gebuchten Hotelzimmern, Privaträumen und in Geschäftsräumen versteckt, um Betriebsgeheimnisse, Privatgeheimnisse oder Ähnliches in Erfahrung zu bringen. Bei eBay finden Privatpersonen und professionelle Sicherheitsadministratoren weitere interessante neue und gebrauchte Produkte aus der Kategorie Überwachungstechnik-Komplettsysteme.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet