Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wandregale für die Wohnung: Stilvoll mehr Stauraum schaffen

Sind all die Kommoden und Tische in der Wohnung untergebracht, ist das Schaffen von zusätzlichem Stauraum oft eine kleine Herausforderung. In dieser Situation erweisen sich Wandregale für die Wohnung als nützliche Möbelstücke, in die sich Gegenstände sinnvoll einordnen lassen. Und neben dem praktischen Aspekt eignen sich Wandregale auch hervorragend als dekorative Elemente.

Wie finde ich passende Wandregale?

Grundsätzlich ist es einfach, passende Wandregale für die Wohnung zu finden - schließlich sollen sie in erster Linie eine Leinwand für die Gegenstände bilden, mit denen sie befüllt werden. Doch auch das Design der Regale hat einen wesentlichen Einfluss auf die Atmosphäre des Raumes. Form und Farbe der Möbel sind die wichtigen Faktoren, die Sie sich bei der Einrichtung zunutze machen können. Dabei ist es ratsam, darauf zu achten, dass die Regale sich harmonisch in die vorhandene Einrichtung einfügen. Abhängig davon, welches Möbelstück in welchem Stil unter den Regalen platziert wird, sollten die Regale gewählt werden. Poppige Cube-Regale im Sixties-Look über einem Mid-Century-Ohrensessel wirken eher beliebig - über einem knallbunten Sofa funktionieren Regalwürfel hingegen hervorragend.

Wie arrangiere ich Wandregale sinnvoll?

Bevor man sich für einen Stil entscheidet, ist es lohnenswert, sich über ein stimmiges Arrangement Gedanken zu machen. Werden mehrere Regale im gleichen Stil zusammen montiert, empfiehlt es sich, eine geometrische Grundlinie einzuhalten - das sorgt für Harmonie und bringt optisch Ruhe in die Anordnung der Möbel. Ob dies ein Quadrat, eine Linie oder auch eine Wabenstruktur ist, hängt von der Regalform ab. Auch sollten die Regale nicht zu hoch hängen. Das hat nicht nur praktische Gründe: Je höher das Regal hängt, desto höher wirkt die Wand - der gesamte Raum wirkt dadurch abweisend und disproportional. Niedrig hängende Wandregale fügen sich harmonisch in die Einrichtung ein und schaffen ein gemütliches Ambiente. Einzige Ausnahme: Direkt über einem Türsturz montiert schaffen Wandregale für die Wohnung so etwas wie ein Dach, das als gemütlich empfunden wird.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet