Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wandarmatur Küche - stilvolle Hilfen in der Küche

Ohne einen Wasserhahn ist eine Küche nicht vollständig. Die modernen Küchenarmaturen sind aber nicht nur eine zuverlässige Hilfe im Haushalt, sondern dank raffinierter Extras und der modernen technischen Finessen sind die Wandarmaturen noch viel mehr. Sie besitzen Sensoren, eine Handbrause, Schwenkarme oder sogar Wasseraufbereitungsfilter. Die Auswahl im Bereich der Wandarmaturen Küche ist sehr vielfältig und kann ganz auf die eigenen Anforderungen abgestimmt werden. Auch in Sachen Optik punkten die Wandarmaturen in der Küche mit Vielseitigkeit. Es gibt sie in klassisch-coolen Retro-Designs, aber auch in moderner Metall-Optik. Ganz nach den eigenen Wünschen und passend zur Küche.

Welches sind die beliebtesten Modelle im Bereich der Wandarmaturen?

Die beliebtesten Modelle zeigen sich nicht nur in Bezug auf die Optik, sondern auch bei den Eigenschaften. Hier ein kleiner Überblick über die beliebten Küchenarmaturen die Sie bei eBay erstehen können.

  • Zweigriffarmatur

Die Zweigriffarmatur ist der Klassiker bei den Küchenarmaturen. Sie besteht aus einem Kalt- und einem Warmwasserregler. Dazu gibt es pfiffige Extras wie die Retro-Optik oder verschiedenfarbige Griffe. Sie werten die Zweigriffarmatur gekonnt auf, und so passt sie sich jeder Küche und jedem Design an. Die Wandarmatur wird damit zu einem stylishen Element in der Küche.

  • Einhebelmischer

Der Einhebelmischer ist der Liebling, nicht nur in der Küche. Auch im Bad kommt er zum Einsatz. Der Vorteil des Einhebelmischers liegt in der Funktion, denn mithilfe des Griffs kann die Wassertemperatur ganz einfach eingestellt werden. Das sorgt nicht nur für Energieeinsparung, sondern spart gleichzeitig auch eine Menge Wasser. Die Einhebelmischer gibt es in runden Formen, aber auch in klaren Designs passend zu jeder Küchenzeile.

  • Schlauchbrausenmodelle

Das Highlight in der Küche sind die Schlauchbrausenmodelle. Sie sind super beweglich und verteilen das Wasser in jede Ecke. Bei den Modellen gibt es viele Unterschiede, von den normalen Brausestrahlungen bis hin zu komfortablen Modellen mit Spiralfeder und einem herausnehmbaren Hahn.

Welche Wandarmatur für die Küche ist besser – Hoch- oder Niederdruck?

Die Hochdruckarmatur ist dann notwendig, wenn zwei Anschlüsse in der Küche vorhanden sind. Die Niederdruckarmatur ist dann ein Muss, wenn Sie über einen Boiler oder einen Warmwasserspeicher in der Küche verfügen. Mittlerweile gehören die Hochdruckarmaturen zum Standard.

Zur Montage der Wandarmatur in der Küche sind ein Eimer, ein Satz Maulschlüssel und eine Wasserpumpenzange notwendig. Der Eimer fängt das restliche Wasser auf, das in den Rohren und Leitungen zurückgeblieben ist. Zur fachgerechten Montage ist der Maulschüsselsatz ein Muss.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet