Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hänge-WC: Die pflegeleichte Badezimmerlösung

Das WC ist das Must-have für Ihr Badezimmer. Dabei steht hier wie bei den Bidets nicht mehr nur Funktionalität im Vordergrund, sondern auch das Design. Klare Linienführung, abgerundete Kanten und verschiedene Weißnuancen lassen das Hänge-WC zum Designmerkmal in Ihrem Badezimmer avancieren. Wichtig ist bei jedem WC vor allem die Sauberkeit. Stand-WCs galten lange als Klassiker, sammeln aber unter dem Fuß auch allerhand Staub und Schmutz an. Passiert dem eigenen Nachwuchs doch mal ein Malheur, finden sich hier Urinreste, die dann mühsam entfernt werden müssen. Mit dem Hänge-WC gehört das der Vergangenheit an.

Was zeichnet ein Hänge-WC aus?

Im Vergleich zum Stand-WC hat das Hänge-WC keinen Fuß. Es wird ausschließlich an der Wand befestigt, was die Reinigung unter der Toilette zum Kinderspiel macht. Sie können den Fliesenboden ganz einfach mit einem feuchten Lappen abwischen, ohne dass Sie auf Ecken und Kanten achten müssen. Die Installation des Hängemodells ist flexibel. So kann diese Toilettenform in jeder beliebigen Wandhöhe montiert werden. Für ältere Menschen, aber auch für Personen mit Handicap oder für Kinder bietet sich oft eine niedrigere Installationshöhe an der Wand an. Eine WC-Erhöhung, wie sie aufgrund der Standardgröße beim Stand-WC zu finden ist, wird damit überflüssig.

Welche Montagematerialien werden gebraucht?

Sie können die Installation Ihres Hänge-WCs selbst übernehmen, aber auch von einem professionellen Installateur durchführen lassen. Während Waschtische und –becken ohne viel Zubehör installiert werden können, müssen Sie bei der Toilette eine Abdecktafel an der Wand anbringen. Dahinter wird später der Spülkasten montiert. Anschließend erfolgt die Befestigung des WCs in der individuellen Wunschhöhe. Im Vergleich zum Standmodell braucht die Hängevariante übrigens nicht mehr Platz. Das Standmodell befindet sich nämlich nicht direkt an der Wand. Neben dem Klassiker aus Keramik gibt es für Ihr Badezimmer auch Edelstahl-WCs. Sie kommen jedoch nur für außergewöhnliche Raumgestaltungen in Frage. In öffentlichen Toiletten gelten sie meist als Maß der Dinge.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet