Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Vodafone Breitbandgerät – das „neue“ Internet für Ihr Zuhause

Als erstes kam der kabelgebundene Heimnetzwerk-Router. Eine recht komplizierte Variante, die damals jedoch als großer Fortschritt der Technik gesehen wurde. Endlich konnte in jedem Haus das Internet angeschlossen werden. Revolutioniert wurde das dann durch drahtlose Heimnetzwerk-Router. Mobile Geräte und Laptops können damit bis heute im gesamten Haus verwendet werden. Das lästige Kabelziehen hat damit ein Ende und mehrere Computer, Tablets, Smartphones und Co. haben gleichzeitig einen funktionierenden Anschluss. Die Rede ist vom mittlerweile auf der ganzen Welt bekannten Wlan Router. Doch seit Kurzem ist die Rede von einer nochmals neueren, innovativeren und fortschrittlicheren Variante: das Breitband.

Was ist ein Breitband-Anschluss und welche Vorteile bringt er?

Der Breitband-Internetzugang verspricht eine hohe Datenübertragungsrate. Experten meinen, dass diese Technik um ein Vielfaches schneller arbeitet als altbekannte Zugänge zum Internet (wie beispielsweise die ISDN-Einwahl). Geforscht wird daran bereits seit den 2000ern. Aufgrund von technischen Mängeln hatte der Breitband-Anschluss allerdings erst seit kurzer Zeit sein Coming-Out. Heutzutage versteht man unter Breitband im Allgemeinen die Verbindung mit Glasfaserkabeln. Nur wenige Menschen wissen jedoch, dass der Begriff Breitband auch für DSL und VDSL verwendet wird.

Ein großer Vorteil ist, dass Sie entsprechende Router von Huawei genauso erhalten wie Vodafone Breitbandgeräte. Es besteht also eine große Auswahl an unterschiedlichen Anbietern. Des Weiteren haben Sie im Regelfall einen bundesweit guten Empfang mit hoher Zuverlässigkeit in puncto dauerhafter Betrieb ohne Ausfälle durch technische Schwierigkeiten.

Welche Breitband-Geräte sind erhältlich?

Verschiedene Marken wie Vodafone, Telekom oder Fritzbox stellen die unterschiedlichsten Geräte her. Neben den normalen, festintallierten Routern für das Eigenheim oder die Wohnung lassen sich auch immer wieder mobile Breitbandgeräte von O2 finden. Mit einem derartigen Gerät können Sie Internet an jedem beliebigen Ort empfangen. Mobile Breitbandgeräte ähneln meist einem USB-Stick. Allerdings gibt es auch Produkte, die kabellos funktionieren. Diese bilden dann sozusagen einen eigenen Hotspot für Ihren Internetzugang. Mit dem passenden Zugangsdaten ist das Surfen von überall aus möglich.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet