Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Verlängerungskabel – wenn keine Steckdose in der Nähe ist

Von Jahr zu Jahr erhöht sich die Anzahl der elektrisch betriebenen Geräte, sei es am Arbeitsplatz oder daheim. Während manche Geräte mithilfe eines Akkus betrieben werden können, müssen andere an das Stromnetz angeschlossen sein. Auf jeden Fall nimmt somit auch der Bedarf an Steckdosen stetig zu. In zahlreichen Räumlichkeiten sind allerdings nicht ausreichend Steckdosen vorhanden oder an unzugänglichen Stellen angebracht. Somit sind Sie gezwungen, sich die benötigte Stromzufuhr von anderen Stellen zu holen. Hierfür benötigen Sie Verlängerungskabel. Dank dieser Kabel sind Sie in der Lage, die Distanz zwischen dem elektrischen Gerät und der Steckdose zu überbrücken. In der Regel handelt es sich dabei um Schuko Verlängerungskabel.

Was ist unter Schuko zu verstehen?

Schuko ist die Abkürzung für Schutzkontakt. Dies bezieht sich auf den Stecker wie auch auf die Steckdose. Im europäischen Raum sind Schuko Verlängerungskabel weit verbreitet. Sie können dieses praktische Kabel gefahrlos einstecken und wieder vom Stromnetz trennen. Schukostecker sind mit zwei Kontaktstiften für Neutral- und Außenleiter ausgestattet. Des Weiteren ist an der Außenseite ein Schutzkontakt angebracht. Dieser leitet mögliche Fehlerströme ab und schützt Sie somit, wenn Sie sie berühren.

Worauf müssen Sie bei Verlängerungskabel für den Außenbereich achten?

Während bei Verlängerungen im Innenbereich die Kindersicherung essenziell ist, steht im Außenbereich der Schutz vor Nässe und Schmutz im Fokus. Verlängerungskabel eignen sich insbesondere gut für Renovierungs- und Gartenarbeiten. Dabei kommen sie nicht selten mit Feuchte und Staub in Kontakt. Damit es zu keinem Kurzschluss kommt, muss die Verlängerungsleitung über einen besonderen Schutz verfügen. Nutzen Sie daher im Außenbereich ausschließlich solche, die mit der Schutzart IP44 ausgerüstet sind.

Was sollten Sie beim Kauf eines Verlängerungskabel beachten?

Zur Kosteneinsparung können Sie ein Verlängerungskabel auch gebraucht kaufen. Achten Sie in diesem Fall jedoch darauf, dass die Schutzkappe vorhanden ist. Wurde das Kabel bereits gebraucht, sollte dieses keine Risse aufweisen. Bei eBay finden Sie außerdem für Ihre Stromversorgung Verlängerungskabel mit Mehrfachstecker und Schalter für Heimwerker.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet