Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VW Passat Auspuff – ein komplexes System für eine saubere Luft

Der VW Passat wurde im Frühjahr 1973 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Absolut neu waren der wassergekühlte Motor und der Frontantrieb. Heute präsentiert sich das Fahrzeug bereits in der achten Generation und belegt im Ranking der meistgebauten Fahrzeuge Platz neun. Die Auspuffanlage VW Passat erfüllt drei wesentliche Aufgaben:

  • die bei der Verbrennung entstehenden Abgase ohne Gefährdung abzuleiten
  • die unvermeidbaren Geräusche zu minimieren
  • aus Umweltgründen Schadstoffe wie Kohlenmonoxid, Stickoxide und Kohlenwasserstoffe zu vermindern

Eine übliche Abgasanlage eines Kraftfahrzeugs setzt sich aus einem Abgaskrümmer, verschiedenen Rohren, dem Katalysator und einem oder mehreren Schalldämpfern zusammen. Der Krümmer ist unmittelbar mit den Zylinderköpfen verbunden, die Rohre leiten die Abgase ins Freie, der Kat verwandelt die Schadstoffe, und die Schalldämpfer schließlich reduzieren den Lärm.

Wie können Sie einen defekten Passat Auspuff erkennen?

  • Sie sehen durchgerostete Stellen.
  • In einem bestimmten Drehzahlbereich ist die Leistung vermindert.
  • Während der Fahrt, verstärkt beim Beschleunigen, können Sie ein blechernes Scheppern vernehmen.
  • Am Passat Auspuff erkennen Sie Löcher oder Risse, vornehmlich am Endschalldämpfer.
  • Der Kraftstoffverbrauch nimmt zu – auch ohne Reifenwechsel (Sommer-Winter) oder bei überwiegendem Betrieb bei kaltem Motor.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Aus wirtschaftlichen Gründen ist Erneuern dem Schweißen vorzuziehen. Ein Endschalldämpfer kostet zwischen 200 und 500 €. In einer freien Werkstatt sollte ein Wechsel des Endtopfs circa eine Stunde dauern, zu einem Preis von 50 bis 70 €. Die Kosten für den Mittel- oder Vorschalldämpfer belaufen sich auf ungefähr 300 €, bei gleicher Arbeitszeit. Verbindungs- oder Endrohre schlagen mit 20 bis 50 € zu Buche und sind innerhalb einer Stunde montiert. Teurer bei Ihrem Passat Auspuff wird der Wechsel des Abgaskrümmers, denn der Austausch dauert ungefähr zwei bis drei Stunden. Addiert mit den Kosten für den Krümmer liegen Sie bei 100 bis 250 €. Der Wechsel des Hosenrohrs kostet ungefähr 120 bis 170 €. Die genauen Preise hängen von dem Typ ab. Unter anderem gab es den Passat als 1,8 l mit 92 kW, als 1,6i mit 75 kW und als CC mit 1,8 l und 118 kW.

Was Sie noch beachten sollten

Die Auspuffanlage kann als Verschleißteil an Ihrem Fahrzeug angesehen werden. Es ist zu empfehlen, sich bereits im Vorfeld bei der Werkstatt Ihres Vertrauens über die bevorstehenden Kosten zu informieren. Wenn ein Wechsel der gesamten Auspuffanlage ansteht und Sie unsicher sind, sollten Sie sich vorab mehrere Kostenvoranschläge erstellen lassen. So sind die Angebote der einzelnen Werkstätten miteinander vergleichbar. Bei Bestellungen aus dem Internet müssen Sie auf jeden Fall auf die Schlüsselnummern Ihrer Kfz-Zulassungsbescheinigung achten.