Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VW HiFi-Kabel & Stecker fürs Auto – besserer Klang auf vier Rädern

Auto-HiFi-Adapter, Auto-Hi-Fi-Quetschverbinder & -Anschlüsse und andere Materialien sind aus dem Repertoire von Auto-Tunern nicht mehr wegzudenken. Schneller, lauter, auffälliger ist das Motto dieser Branche. Dass hierfür einige Umbauten mit Kabeln, Steckern und Co. notwendig sind, nehmen die Autoliebhaber gerne in Kauf. Vor allem laute HiFi-Anlagen sind beliebt. Die nötigen Materialien erhalten Sie bei eBay.

Was versteht man unter Car-HiFi?

Das Car-HiFi ist wohl jedem bekannt. Dröhnend laute Autos mit Rap Musik fahren an einem vorbei, Bässe erklingen, die das Trommelfell nahezu platzen lassen, und das Volumen ist so laut aufgedreht, dass man es schon von Weitem hören kann. Ein Highlight der Tuning-Szene von Auto-Fans. Im Allgemeinen wird unter Car-HiFi also die Maßnahme verstanden, mithilfe derer die Leistung der Musikanlage im Auto deutlich erhöht wird. Zusätzlich werden häufig optische Highlight gesetzt, die aus großen Boxen und Lichteffekten bestehen. Passend zum "Beat" der Musik erleuchten dann LEDs.

Es muss mindestens eine Zusatzbatterie eingebaut werden, welche die nötige Stromspannung für die Musikanlage liefert. Alternativ können sogenannte "PowerCaps" verwendet werden. Dies sind Kondensatoren, die die Leistung erhöhen sollten. Die wohl einfachste Variante ist der komplette Austausch der Startbatterie. Eine Spezialbatterie mit kleinem Innenwiderstand wird hiefür eingesetzt. Diese erhalten Sie im Fachhandel oder im Internet.

Wer kann die HiFi-Anlage im Auto installieren?

Beim Austausch des normalen Autoradios durch eine HiFi-Anlage ist einiges an technischem Know-how gefragt. Nicht nur Batterien und Anlagen müssen gewechselt werden, sondern diese dann auch mit passenden Steckern für HiFi-Anlagen verbunden werden. Es sollte also immer ein Experte der Automobilbranche ans Werk gehen. Aber auch immer mehr Laien machen sich am eigenen Wagen zu schaffen.

Für alle Otto-Normalverbraucher bietet sich alternativ eine Verbindung zwischen Handy und Musikanlage mit entsprechenden FI-Kabeln an. Diese können bereits deutliche Unterschiede in Bezug auf die Qualität des Klangs und der Lautstärke hervorrufen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet