Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VW Golf IV komplette Auspuffanlagen erneuern oder für Leistungssteigerung modernisieren

Der Auspuff am VW Golf ist für die Ableitung der bei der Verbrennung entstehenden Abgase verantwortlich. Dabei werden diese Gase durch Filter und Schalldämpfer geleitet. Um die Umweltbelastung durch Lärm und Emissionen möglichst gering zu halten. Bei einem Defekt sollte er zügig ersetzt werden.

Welches Auspuffmodell eignet sich für Ihren VW Golf?

Der VW Golf Auspuff besteht aus mehreren Komponenten. Stellen Sie vor dem Kauf der neuen Teile fest, welche dieser Komponenten benötigt werden. Wollen Sie VW Golf IV komplette Auspuffanlagen? Brauchen Sie alternativ nur die Rohre oder ist einer der Schalldämpfer defekt? Sie erhalten bei den Händlern auf eBay ebenso einzelne Befestigungsteile wie Muffen, Schellen und Schrauben. Mit denen montieren Sie den Auspuff am Abgaskrümmer und an der Karosserie. Bestellen Sie Auspuffdichtungen, wenn die alten nicht mehr gut abschließen. Prüfen Sie, welche Maße die Verbindungsteile haben sollten. Eventuell müssen beim Einbau weitere Anpassungen vorgenommen werden. Zum Beispiel, wenn die Rohre zu lang sind oder eine Schelle nicht genau passt.

Wann muss der Auspuff ersetzt werden?

Die Auspuffteile für den VW Golf sollten getauscht werden, falls sie durch Korrosion undicht sind. Der Rost an der Anlage entsteht, wenn sich Spritzwasser sowie Kondenswasser niederschlagen und nicht schnell genug abtrocknen. Den Fehler bemerken Sie etwa an einem blechernen Scheppern oder einem lauten Dröhnen beim Fahren. Das Geräusch kommt zustande, wen einer der Schalldämpfer nicht mehr richtig arbeitet oder die Verbindungen der Rohre unterbrochen sind. Eine defekte Auspuffanlage kann sich ebenfalls durch einen erhöhten Kraftstoffverbrauch bemerkbar machen. Wann kontrollieren Sie deren Zustand? Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug über Unebenheiten fahren und fühlen, dass der Wagen aufgesetzt oder mit dem Unterboden geschliffen hat. Sollten dabei kleine Schäden aufgetreten sein, kann man diese mit weniger Aufwand reparieren, als wenn sie sich nach einer Weiterfahrt ausweiten.

Wie wird die Nutzungsdauer der Abgasanlage am VW Golf verlängert?

Die Korrosion an der Abgasanlage des VW Golfs kann im Winter durch Streusalz beschleunigt werden. Lassen Sie Ihr Fahrzeug deshalb regelmäßig gründlich reinigen. Beziehen Sie dabei eine Unterbodenwäsche mit ein. Werden über längere Zeit nur Kurzfahrten ausgeführt, kann sich Kondenswasser in den Rohren und Schalldämpfern sammeln. Dieses Wasser führt ebenfalls zu einer rasanteren Rostbildung. Versuchen Sie außerdem, den Wagen zwischendurch immer einmal für eine Weile auf der Autobahn oder Landstraße richtig auszufahren. Das tut auch der Batterie und dem Rußfilter gut. Denn diese Baugruppen regenerieren sich nur bei längeren Fahrzeiten und dem Erreichen der Betriebstemperatur.