Ergebnisse in VHS-Leerkassetten

1-25 von 247

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VHS-Leerkassetten bei eBay - eine Frage der (magnetischen) Anziehung

Die VHS-Technologie ist schon lange durch CD's, DVD's und andere digitale Medien ersetzt worden. Neben Dienstleistungen zur Reinigung und Reparatur von Filmen auf VHS sind heute jedoch auch eine große Menge Film-Zubehör & -Aufbewahrungen für die bei Sammlern und Cineasten immer noch beliebte Technologie erhältlich. VHS- oder Videoband ist ein Band aus Kunststoff, welches mit einer oder mehreren Lagen magnetischen Materials beschichtet ist. Bei der Aufnahme magnetisieren die Köpfe im Videorecorder oder Camcorder die magnetische Schicht des Bandes und hinterlassen ein mikroskopisches Muster, welches dem Audio- und/oder Videosignal entspricht, das Sie aufzeichnen möchten. Bei der Wiedergabe kann ein Abspielgerät diese magnetischen Muster erkennen und verstärken, und so die ursprünglichen Audio- und Videosignale neu erstellen.

Welche Merkmale sind beim Kauf von VHS-Leerkassetten zu beachten?

Die erste wichtige Spezifikation für die Qualifikation von VHS-Leerkassetten ist das Signal-Rausch-Verhältnis, welches in Dezibel gemessen wird. Es bezeichnet das Verhältnis von aufgezeichneten Signalen zum Hintergrundrauschen. Lärm oder Rausch ist jedes unerwünschte Signal, welches mit dem Signal gemischt wird, das Sie aufzeichnen möchten. Video-Rauschen zeigt sich als zufällige, bewegte Flecken, die durch das Bild schwimmen. Zudem sollten Sie nach einem hohen Frequenzspektrum suchen, sodass Ihre Bänder die höchsten Frequenzen der Audio- und Videosignale wiedergeben können, mit denen Sie sie füttern. Wenn es einer VHS-Leerkassette an hochfrequenten Signalen fehlt, erscheint das Bild verschwommen und lässt eine hohe Auflösung sowie feine Details vermissen.

Welchen Einfluss haben die elektrischen Eigenschaften des Magnetbandes auf die Qualität von VHS-Leerkassetten?

Die Koerzitivkraft bezeichnet die Intensität eines Magnetfeldes, welche zur vollständigen und verlustfreien Aufnahme der magnetischen Muster auf dem Band benötigt wird. Typische VHS-Koerzitiv-Messwerte reichen von etwa 680 bis über 750 Oe. Super-VHS-Leerkassetten haben höhere Messwerte von 800-1000 Oe. Bei S-VHS Leerkassetten ist ein stärkeres Magnetfeld erforderlich, um die höheren Frequenzen für die verbesserte horizontale Auflösung des Formats aufzeichnen zu können.

Ihre Meinung - opens in new window or tab