Ergebnisse in VHS-Kassetten

1-25 von 91.163

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VHS-Kassette erlebt als robuste Ausführung ein wahres Revival

Lange Zeit galt die VHS-Kassette als Speichermedium für Filme als Maß der Dinge. Sie konnte mit einem Videorekorder bei Bedarf abgespielt werden und erinnerte mit ihrem grundlegenden Aufbau an eine Musikkassette für den Kassettenrekorder. Aufgrund von DVD und Blu-Ray geriet die VHS-Kassette in den vergangenen Jahren ein wenig in Vergessenheit. Mittlerweile erlebt sie wie das Filmposter als Film-Fanartikel ein regelrechtes Revival und findet immer mehr Anhänger. Als Datenträger für Filme ist sie deutlich robuster als eine CD, was schließlich auch mit einer längeren Lebensdauer einhergeht. Den Rahmen einer solchen Kassette bildet das Plastik. Hier wird vorwiegend auf Polystyrol und Acrylnitril-Butadien-Styrol zurückgegriffen.

Wo befindet sich bei der VHS-Kassette das Filmmaterial?

Ein kleiner Teil der Plastikhülle ist bei der VHS-Kassette transparent, sodass ein Blick auf das Filmband im Inneren geworfen werden kann. Das Kunststoffband ist beschichtet und aufgerollt. Es wird bei der Nutzung der VHS-Kassette abgespielt. Seit vielen Jahren gibt es für die VHS-Kassette verschiedene Standards und Datenformate. Selbst bei den Kassettengrößen gibt es erhebliche Unterschiede. Die VHS dienen immer der Wiedergabe von verschiedenen Ton- und Videosignalen. Aufgrund ihres Aufbaus kann die VHS-Kassette während des Abspielens einfach gestoppt werden. Auch nach Entnahme der Kassette wird diese an der Stelle, an der ursprünglich gestoppt wurde, wieder gestartet.

Wie fällt die Lebensdauer aus?

Aufgrund der Kunststoffhülle gilt die VHS-Kassette als robuster als andere Medien. Doch auch sie hat natürlich auch eine begrenzte Lebensdauer. Wie lange eine solche Kassette uneingeschränkt genutzt werden kann, hängt in erster Linie von der Lagerung ab. Wichtig ist aber auch die Bandsorte, die vom Hersteller verwendet wurde. Ist die Raumtemperatur konstant und nicht so hoch, kann eine VHS-Kassette durchaus 35 Jahre halten. Doch es gibt große Unterschiede. Die meisten Kassetten erreichen eine Lebensdauer von 20 Jahren. Zu Defekten kann es hier aufgrund von Fremdmagnetisierung und physikalischer Auflösung kommen.

Ihre Meinung - opens in new window or tab