Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Unterbettkommoden – viel Stauraum garantiert

Das Schlafzimmer dient oftmals nicht nur als Schlafplatz, sondern auch als Aufbewahrungsort für Kleidung, Decken und andere Gegenstände. Diese können in Unterbettkommoden sicher und platzsparend aufbewahrt werden.

Wie ist eine Unterbettkommode gestaltet?

An sich handelt es sich bei einer Kommode um ein meist tischhohes Möbelstück, das zur Aufbewahrung von Dingen genutzt wird. Oftmals sind diese mit Schubladen versehen, was die Nutzung erheblich vereinfacht. Kommoden sind zudem auch ein Ausdruck des Designstils einer bestimmten Epoche. So wurden Kommoden aus dem Barock besonders aufwendig gestaltet, während Bauhaus-Kommoden klare Kanten und Linien aufweisen. Bei einer Unterbettkommode kommt es hingegen überhaupt nicht auf das Design an. Wie es der Name bereits andeutet, wird die Kommode unter dem Bett positioniert und bei Bedarf hervorgezogen.

Welche Vorteile bieten solchen Kommoden generell?

Gerade wenn es im Schlafzimmer nur wenig Stauraum gibt, steht man oftmals vor dem Problem, wo Decken, Schuhe oder andere Gegenstände untergebracht werden sollen. Die Unterbettkommode bietet wie diverse Wohnbereichaufbewahrungskörbe sehr viel Platz und wird so integriert, dass sie keinen unnötigen Raum einnehmen. Schließlich befindet sich die Kommode unter dem Bett. Beim Kauf der kleinen Raumwunder ist es sehr wichtig, dass die Kommode auch unter das Bett passt. Sie müssen daher vorab unbedingt Maß nehmen und dies mit der Höhe der Kommode für das Unterbett vergleichen.

Welche unterschiedlichen Kommoden gibt es?

Die Auswahl an Kommoden, die unter das Bett geschoben werden, ist mit der für Kleiderschränke im Wohnbereich vergleichbar. Generell wird zwischen klassischen Unterbetten und Modellen mit Rädern oder Deckeln unterschieden. Darüber hinaus gibt es auch Kommoden mit Reißverschluss. Die beliebten Aufbewahrungsmittel sind echte Raumwunder. Sie sorgen für System und Ordnung, sodass Dinge leicht wiedergefunden werden können. Ein großer Vorteil dieser Boxen und Kommoden liegt sicherlich darin, dass sie vor Verschmutzungen schützen. Gerade bei Kleidung ist dies sehr wichtig, zumal solche Kommoden auch einen Schutz vor Motten darstellen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet