Ergebnisse in USB 2.0 Externe Soundkarten

1-25 von 714

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

USB 2.0 - Externe Soundkarten - Plug-and-play

Mühelos einstecken und es geht los. USB 2.0 - Externe Soundkarten bieten Ihnen mit wenigen Handgriffen einen hervorragenden Klang. Mit einer normalen Soundkarte zum Einbauen wäre das nicht gleichermaßen leicht und unkompliziert machbar. Externe Soundkarten auf USB-Basis bieten den Vorteil, sich schnell anschließen zu lassen und außerordentlich flexibel zu sein. Bei eBay finden Sie eine vielfältige Auswahl externer Soundkarten - von simplen Ausführungen bis hin zu High-Tech-Varianten, die alle Bedürfnisse erfüllen.

Wozu dient eine externe Soundkarte?

Eine externe Soundkarte macht im Prinzip nichts anderes als eine Soundkarte, die man in den PC einbaut. Mit einer Soundkarte - unabhängig davon, ob intern oder extern - rüstet man Audio-Geräte, wie beispielsweise Computer-Lautsprecher und Computer-Mikrofone, auf, um einen qualitativ hochwertigen Soundeingang und -ausgang zu ermöglichen. Ein standardmäßig verbauter Soundchip gehört heute zum Lieferumfang eines Motherboards. Dieser Standard-Chip lässt sich ebenso verwenden, um die Periphergeräte anzuschließen. Darunter leidet aber oftmals die Qualität. Die Standardanschlüsse weisen unter Umständen physikalische Störungen auf, wie zum Beispiel ein Rauschen, das durch den Lüfter oder durch elektrische Interferenzen entsteht. Solche Geräusche sind mit einer externen Soundkarte Geschichte.

Warum sind USB 2.0 - Externe Soundkarten empfehlenswert?

Für die Verwendung einer externen Soundkarte gibt es zahlreiche gute Gründe. Mit ihr ist es nicht erforderlich, den PC aufschrauben, um die neue Soundkarte anzubringen. USB 2.0 - Externe Soundkarten steckt man bequem in den USB-Port und sie sind direkt einsatzbereit. Sie ersparen sich demzufolge gleichzeitig das Installieren der Treibersoftware. Externe Soundkarten bringen heute noch weitere technische Vorteile mit sich. Einfache externe Soundkarten verfügen über jeweils einen Steckplatz für einen Kopfhörer und ein Mikrofon. Fortgeschrittene Geräte bieten mehrere Ein- und Ausgänge und zusätzlich verschiedene Regler für die Lautstärke und den Bass. Einfache Schalter, mit denen sich das jeweils angeschlossene Gerät schnell deaktivieren lässt, sind ebenso erhältlich. All das gewährleistet bei der Soundmischung am PC höchstmögliche Flexibilität.

Ihre Meinung - opens in new window or tab