Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Turmventilatoren – für ein angenehmes Klima in Ihrem Zuhause

Ventilatoren erfreuen sich allgemein großer Beliebtheit, wenn die Temperaturen für einen längeren Zeitraum außerordentlich sommerlich sind. In einem Sommer wie dem Jahrhundertsommer 2003 werden Ventilatoren zu Mangelware und in den folgenden Jahren ist eine regelmäßige Steigerung der Verkaufszahlen zu verzeichnen. Seit mehreren Jahren gehören die Turmventilatoren aus dem umfassenden Sortiment von eBay zu den gefragten Modellen für den privaten Bereich und zur Kühlung von Büro- und Geschäftsräumen, die nicht über dauerhaft installierte Klimaanlagen verfügen. Die Ventilatoren in der Bauform eines Towers zeichnen sich durch ihr Design und durch die Techniken aus, mit denen sie angenehm kühle Luft erzeugen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Turmventilator und anderen Ventilatoren?

Der Turmventilator unterscheidet sich zunächst äußerlich durch seine Form von allen anderen Standventilatoren. Während Stand- und Tischventilatoren über einen großen, runden Propeller verfügen, der durch ein Drahtgitter vor Beschädigungen geschützt ist und gleichzeitig einen Unfallschutz aufweist, sind in einem Turmventilator mehrere kleine Propeller übereinander angeordnet. Hierdurch besteht die Möglichkeit, die Propeller in verschiedene Richtungen auszurichten. Die Metall- oder Kunststoff-Verkleidung eines Turmventilators stellt einen wirksamen Schutz der Rotorblätter dar. Viele Säulenventilatoren verfügen über einen senkrecht installierten Rotor, der sich im Innenraum der Geräte nach oben und unten bewegt. Turmlüfter sind in der Regel effizienter und leiser als Ventilatoren mit großen, runden Rotoren.

Welche Leistung erbringt ein Turmventilator?

Wesentliche Kriterien bei der Auswahl eines Ventilators sind seine Leistung, der Winddruck und der Geräuschpegel. Die Leistung eines Säulenventilators definiert man auf der Grundlage der Luftumwälzung in Kubikmetern pro Stunde. Ist die Luftumwälzung höher, lässt sich mit dem Turmventilator ein größerer Raum belüften. Im Idealfall bewegt ein Säulenventilator in der Stunde circa die vierfache Menge des Raumvolumens. Um die Luft in einem 30 Quadratmeter großen Raum mit einer Raumhöhe von 2,50 Metern in einer Stunde umzuwälzen, hat Ihr neuer Ventilator demzufolge eine Luftumwälzung von rund 300 Kubikmetern pro Stunde zu erbringen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet