Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Turbolader kaufen – das gilt es zu wissen

Der Turbolader ist innerhalb von Fahrzeugen verbaut. Aufgrund seiner Funktion kann er die Leistung des Fahrzeugs gegenüber eines anderen ohne integrierten Turbolader steigern, was ein wichtiger Faktor ist. Am Turbolader T5, Turbolader 19 TDI und an anderen Modellen dieser Art befinden sich zwei wesentliche Bauteile. Hier ist zunächst die Turbine zu nennen. Sie erhält ihre Antriebskraft von den Gasen, die aus dem Motorraum einströmen und die Turbine in Bewegung versetzen. Die Turbine selbst ist durch eine Welle mit dem sogenannten Verdichter verbunden. Er erhält seine Energie durch den Antrieb der Turbine. Hersteller setzen bei Turboladern für klassische Fahrzeuge überwiegend Verdichter der Art Radialverdichter und Turbinen der Form Zentripetalturbinen ein.

Wie funktionieren Turbolader?

Das Fahrzeug ist eingeschaltet, der Motor läuft. Ab diesem Moment entstehen Abgase, die über den Motor und über den Turbolader laufen. Dieser nutzt die Abgas-Geschwindigkeit und bringt Turbine und Verdichter in Gang. Letzterer verdichtet die Verbrennungsluft, die dabei ihre Temperatur erhöht. Das ist hinderlich, da höhere Temperaturen und wärmere Luft den Verbrennungsvorgang einschränken. Deshalb befindet sich in vielen Turboladern ein Ladeluftkühler. Dieser befördert die nun kühlere Luft in den Verbrennungsraum. Sinn und Zweck des Turboladers ist also eine Steigerung der Leistung des Fahrzeuges.

Wann muss ich den Turbolader auswechseln?

Kompressoren, Ladeluftkühler und Turbolader sind Bauteile und Geräte, die einen hochwertigen Korpus aufweisen und insgesamt eine sehr gute Technologie mitbringen. Das bedeutet, dass viele den Turbolader kaufen, wenn sie ein Fahrzeug bezüglich seiner mechanischen Bauteile erneuern. Der Turbolader selbst hält in der Regel so lange wie der Motor des Fahrzeuges. Ist dieser jedoch defekt, so hat auch der Austausch des Tuboladers zu erfolgen. Bei eBay gibt es einen Turbolader-Reparatursatz. Weiterhin erhalten Fahrzeugführer den Turbolader hier zu günstigen Preisen. Um einem frühzeitigen Defekt des Turboladers entgegenzuwirken, gilt es, folgende Umstände zu verhindern: Fremdkörper in der Turbine, unreines Öl, kein oder zu wenig Öl sowie Probleme der Zünd- und Einspritzanlagen.

Welche Umweltfaktoren gibt es?

Im Vergleich zu Diesel-Fahrzeugen ohne Turbolader bringen Turbolader-Fahrzeuge nicht nur eine erhöhte Leistungsbereitschaft mit sich, sie sind auch deutlich umweltfreundlicher. Der Verbrauch hat sich durch den Einsatz von Turboladern stark minimiert, was gerade bei Diesel-Fahrzeugen nicht zu unterschätzen ist. Auch die Emissionen liegen mittlerweile deutlich unter denen früherer Dieselfahrzeuge, denen der Turbolader noch fehlte. Das ist ein Gewinn für die gesamte Automobilindustrie und wirkt sich natürlich ebenso auf die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen aus.