Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Garten-Tropfschläuche – ein Muss für Pflanzen in Bodennähe

Gartenschläuche stellen einen echten Mehrwert dar und ersetzen die Gießkannen weitestgehend. Wer sich genauer mit den unterschiedlichen Gartenschläuchen befasst, stellt schnell gravierende Unterschiede fest. Der erste Gedanke an einen Schlauch zur Bewässerung führt zu einem rohrartigen Gebilde, durch welches das Wasser als Strahl geleitet und am Ende ggf. in verschiedene Richtungen ausgestrahlt wird. Es gibt jedoch auch Schläuche mit einem anderen Aufbau. Sie dehnen sich beim Befüllen mit Wasser aus und ziehen sich dann auf ein Minimum zusammen. Flachschläuche sind schnell zusammengerollt und Spiralschläuche finden ihren Einsatz in kleinen Beeten. Dann gibt es noch den Tropfschlauch, der König der Gartenschläuche. Er hat einen besonderen Nutzen. Bei eBay finden Sie alle Arten von Schläuchen.

Welche Schläuche für den Garten werden als Tropfschläuche bezeichnet?

Zunächst einmal fällt der Tropfschlauch durch seine Oberfläche auf. Sie wirkt schaumstoffartig und damit porös. Form und Länge entsprechen denen gängiger Schläuche für den Outdoor-Bereich. Der größte Unterschied ist in der Funktionsweise zu finden. Handelsübliche Schläuche leiten das Wasser vom einen Ende bis zum anderen Ende, wo die komplette Menge ausgegeben wird. Der Perl- oder auch Tropfschlauch ist im Prinzip undicht. In regelmäßigen Abständen gibt er kleine Wasserperlen von seiner Oberfläche aus, er betropft die Pflanzen damit. Vorteil ist, dass sie dadurch die optimale Wassermenge erhalten und die natürlichen Bedingungen der Pflanze nachgeahmt werden.

Was für eine Art Pflanze versorgt der Tropfschlauch optimal?

Perlschläuche sind immer dann sinnvoll, wenn es um Pflanzen in Bodennähe geht. Sie erhalten häufig das Wasser nicht gleich, da es von den Blättern größerer Pflanzen aufgenommen wird und auf der Wachsoberschicht liegen bleibt. Beispiele für kleine Pflanzen gibt es viele, besonders beliebt ist der Schlauch im Zusammenhang mit Rasenflächen und diversen Kräutern. Aufgrund der dosierten Wassermenge ertrinken die kleinen Pflänzchen nicht in ihrem Wasser und können sich völlig neu entfalten, Blüten ausbilden und wachsen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet