Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Treppenkantenprofil – auf der Treppe persönliche Akzente setzen

Jede Stufenkante schließt mit einem Profil ab. Das Profil selbst gleicht einem rechten Winkel. Damit schützt es den waagerechten Teil der Stufen gegen Tritte. Auch die senkrechten Flächen erfahren umfassenden Schutz an den entscheidenden Stellen. Die Profile werden stets weiterentwickelt. Heutzutage verwendet die Industrie Profile aus Aluminium für den Treppenbau. Dieses Material hat sich besonders bewährt. Auch für Kunden stellt die Anschaffung einen Vorteil dar, denn Aluminium ist günstig und schnell befestigt. Profile sind heutzutage nicht mehr nur für den Schutz geeignet. Sie können auch gut aussehen.

Wie lassen sich Profile den persönlichen Gegebenheiten anpassen?

Jedes Profil ist anders und in unterschiedlichen Färbungen zu erwerben. In herkömmlichen Baumärkten bekommen Sie Profile in den Farben Aluminium, Messing, Kupfer und Gold. Gelegentlich gibt es auch weiße und schwarze Profile. Das ist jedoch eine Seltenheit. Bei eBay finden Sie außerdem farbliche Modelle. Stimmen Sie die Profile mit der Treppe ab und vergrößern Sie das ästhetische Bild beim Betrachter. Vergewissern Sie sich bei der Auswahl, dass Ihr favorisiertes Profil zu Ihrer Treppe passt. Manche sind ausschließlich für Laminatböden gedacht. Andere ermöglichen die Anbringung auf PVC-Belägen. Wer zu Hause Parkett oder sonstige Bodenbeläge hat, darf sich ebenso freuen. Trotzdem: Nicht jede Leiste ist für jede Bodenart gedacht!

Welche weiteren Vorteile weist das Treppenprofil auf?

Manche Menschen haben keine Affinität zum Handwerk. Trotzdem wollen sie es schön haben. Die Treppenprofile sind rasch eingebaut. Vorab müssen Sie sie auf die gewünschte Länge zuschneiden. Das Material – Aluminium – lässt sich sehr gut zerteilen und kann anschließend angepasst werden. Schieben Sie den Bodenbelag einfach darunter und Ihre Treppe ist fertig. Für Allergiker: Beim Einbau kommt es nicht zur Entstehung von Staubpartikeln. Weiterhin werden keine elektrisch betriebenen Geräte mit lautem Motor eingesetzt. Darüber hinaus ist das Verfugen nicht erforderlich und Sie brauchen keine aggressiv riechenden Kleberarten zur festen Installation von Ihren Profilen für die Treppe.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet