Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Treppenkanten – der sichere Abschluss für Ihre Stufen

Die Treppe ist in jedem Haus ein wesentliches Element. Sie ermöglicht es Ihnen, im Haus ohne Schwierigkeiten von Etage zu Etage zu gehen. Demzufolge hat sich in den letzten Jahren bezüglich des Treppenbaus viel getan. In früheren Jahrzehnten sahen die Stufen noch anders aus. Oftmals glichen sie Provisorien und bestanden ausschließlich aus Holz. Nach einer Weile wurden hier die Kanten zu einem Problem. Sie wiesen Splitter oder unschöne Fett- beziehungsweise Schmutzränder auf. Dies erforderte einen ständigen Neuschliff, der Geld und Zeit kostete. Gleichzeitig kam es zu einer hohen Staubentwicklung – die Treppenkante fehlte.

Warum ist die Anbringung von Treppenkanten wesentlich?

Die Kanten einer Treppe nutzt man fortlaufend. Regelmäßig berührt man sie mit den Schuhen oder man bleibt daran hängen. Sie stellen den Bereich der Treppe dar, der einen umfassenden Schutz benötigt. Treppenkante bieten diesen Schutz in zahlreichen verschiedenen Ausführungen. Die herkömmliche Treppenkante besteht aus Aluminium oder Edelstahl. Metalle eignen sich hervorragend für Treppenkanten, da der Abrieb hier außerordentlich gering ist und die Kanten nahezu ewig halten. Zusätzlich weisen manche Treppenkanten Rillen auf. Was zunächst nach einem Stil-Element klingt, entpuppt sich als ausgesprochen bedeutsam. Diese Rillen verhindern das Abrutschen auf einer Kante. Wenn Kinder schnell nach unten laufen, stolpern sie durch diese Rillen nicht zu schnell.

Wie bringt man die Kanten auf der Treppe an?

Die Integration der Treppenkanten aus dem umfassenden Sortiment von eBay in die Treppe gestaltet sich unproblematisch. Beachten Sie aber, dass nicht jede Treppe eine Kante benötigt. Bestehen die Oberflächen der Stufen aber aus einem empfindlichen Material, wie beispielsweise Holz, Laminat oder PVC, ist sie unerlässlich. Auf dem Oberteil der Kante sitzen kleine Löcher. Im Lieferumfang finden Sie die hierzu passenden Schrauben. Drehen Sie diese mit einem Akkuschrauber vorsichtig ein. Teilweise ist das Ankleben erforderlich. Folgen Sie den Anweisungen in der Anleitung. Treppenkanten eignen sich ebenfalls für den Gebrauch im Zusammenhang mit Parkett oder einer Trittschalldämmung für Bodenbeläge.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet