Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Extra für den Transport: Rollstühle – leicht und wendig

Rollstühle für die gelegentliche Nutzung unterwegs besitzen ein besonders geringes Gewicht und lassen sich im Handumdrehen zusammenlegen und wieder aufbewahren. Bei vielen Exemplaren können Sie die Seitenlehnen beziehungsweise Armlehnen abmontieren. In zusammengefaltetem Zustand besitzen sie so geringe Abmessungen, dass sie ohne Weiteres sogar in den Kofferraum eines Kleinwagens passen. Besonders zweckmäßige Exemplare können Sie in einer Tasche verstauen, die zum Lieferumfang des Rollstuhls gehört. Außerdem punkten die Rollstühle regelmäßig mit ihrem geringen Eigenwicht. Dies ermöglicht es auch Personen mit geringer Kraft, die Transportrollstühle an- beziehungsweise hochzuheben.

Welche Varianten sind verfügbar?

Wie bei Rollatoren und Gehstöcke umfasst auch das Sortiment an faltbaren Rollstühlen für den Transport eine sehr große Bandbreite. Sie können sich für einfache Einsteigermodelle, solide Mittelklasseexemplare oder High-End-Rollstühle entscheiden. Anders als Elektromobile funktionieren alle Transportrollstühle rein mechanisch und besitzen keinen anderen Antrieb, sodass eine Begleitperson ihn schieben muss.

Welche Ausstattungsmerkmale besitzen die Rollstühle?

Alle Rollstühle sind mit einer zuverlässigen Bremse ausgestattet. Exklusive Modelle verfügen sogar über eine Doppelfunktionsbremse. Genauso gehört eine Ankipphilfe zu den verschiedenen Funktionen, die Ihnen hochwertige Rollstühle bieten. Sie können diese Unterstützung aktivieren, wenn Sie aufstehen möchten. Eine Beinstütze, die Sie bei Bedarf wegschwenken können, ist ausgesprochen zweckmäßig. Auch sie erleichtert das Aufstehen aus dem Rollstuhl erheblich.

Damit Sie komfortabel auf dem Rollstuhl Platz nehmen können, sind das Sitzpolster und die Rückenlehne weich gepolstert. Die Kissen bestehen aus strapazierfähigem Kunststoff, den Sie mit einem feuchten Tuch abwischen können.

Was ist noch wichtig?

Wenn Sie einen Transportrollstuhl bestellen möchten, sollten Sie auf dessen maximale Tragfähigkeit achten. Herkömmliche Modelle können Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 120 oder 130 Kilogramm verkraften. Für Damen und Herren, die noch schwerer sind, bekommen Sie Varianten, die belastbarer sind und größere Abmessungen besitzen. Sie können gut erhaltene Transportrollstühle auch in gebrauchtem Zustand kaufen. Viele Anbieter verkaufen diese zu ausgesprochen günstigen Preisen. Wenn die Secondhand-Rollstühle kleine Defekte aufweisen, lassen diese sich meist schnell beheben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet