Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Praktisch, vielseitig und pflegeleicht: Tischdecken aus Kunststoff

Knitterfrei, wasserresistent und mit wenigen Griffen wieder sauber einsatzbereit: Diese guten Eigenschaften bieten Tischdecken aus Kunststoff. Im Volksmund gern als Wachstuchdecken bezeichnet, sind die patenten Tischtücher seit Urgroßmutters Zeiten als praktisches Küchenzubehör beliebt. Heute wie einst ist ihre erste Aufgabe, den wertvollen Küchentisch aus Holz vor Wasserkränzen durch feuchte Gläser oder Tassen oder Fettflecken zu schützen. Alltags sind sie darüber hinaus ein hübscher Blickfang in der Küche. Heute macht die Vielfalt der Designs das Tischkleid aus Kunststoff zum idealen Ersatz von Stofftischdecken.

Wo lassen sich Tischdecken aus Kunststoff optimal einsetzen?

Küche und Esszimmer sind sicher die häufigsten Einsatzbereiche für Kunststofftischdecken. Da es Einzeldecken aus Kunststoff in verschiedenen Größen gibt, können Sie Ihren Bedarf für den kleinen Bistrotisch ebenso abdecken wie für ein rechteckiges Modell mit ausziehbaren Seitenteilen. Ein hochwertiger Tisch mit empfindlicher Oberfläche lässt sich darüber hinaus zusätzlich mit einer hitzebeständigen, gepolsterten Unterlage ausstatten. Unter den vielen Designs sind auch elegante Spitzenmuster, die dem Esszimmer eine romantische Note verleihen. Neben blickdichten Kunststoffdecken gibt es transparente Exemplare, die einfach über die Stofftischdecke gelegt werden, um sie vor Verunreinigungen zu schützen. Speziell für den Außenbereich sind wetterbeständige Gartentischdecken in runder oder eckiger Form erhältlich. Spezielle Modelle für Bierzeltgarnituren eignen sich für private oder öffentliche Feste und Feiern im Freien.

Welches Zubehör gib es für Wachs- und Kunststofftischdecken?

Tischdecken und Tischläufer haben generell die Tendenz, leicht zu verrutschen. Im Innenbereich mag das weniger häufig vorkommen als bei Gartentischdecken. Tischtuchklammern sorgen dafür, dass das Wachstuch an Ort und Stelle bleibt. Vor allem auf der Terrasse sind die praktischen Helfer ein Muss, um zu vermeiden, dass das Tischkleid aus Kunststoff bei einem Windstoß zum fliegenden Teppich wird. Eine Alternative zu schlichten Klammern stellen Tischtuchbeschwerer mit niedlichen Anhängseln wie Kirschen oder Marienkäfern dar. Für die Grillparty oder das Raclette runden Tischuntersetzer oder Platzdecken aus Kunststoff die pflegeleichte Ausstattung für die Küche ab.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet