Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Therm-a-Rest: Ideale Isomatten und Matratzen fürs Camping

Die drei Kletterer, die das Unternehmen Therm-a-Rest gründeten, wussten, wie es sich anfühlt, wenn man auf einer Tour nicht gut schlafen kann. Mit den verfügbaren Isomatten waren sie nicht zufrieden und erfanden daher eine eigene Version. Sie sollte aufblasbar, aber robust sein; leicht, aber bequem sein und obendrein noch warmhalten. Mit ihrem Unternehmen stehen sie heute für praktische Produkte, die den Aufenthalt in freier Natur komfortabler machen. Dazu gehören neben verschiedenen Mattentypen Kissen, Camping-Hängematten, Sitzgelegenheiten und Zeltunterlagen. Außerdem legt das Unternehmen höchsten Wert auf langlebige Qualität und spricht daher im Fall von Isomatten eine lebenslange Garantie aus.

Wie finden Sie die richtige Therm-a-Rest Isomatte?

Das Hauptprodukt von Therm-a-Rest ist nach wie vor die Isomatte. Mittlerweile gibt es eine reichhaltige Auswahl, die es nicht immer leicht macht, die passende Matratze zu finden. Zunächst sollten Sie sich überlegen, für welchen Einsatzzweck sie das Produkt primär nutzen möchten. Handelt es sich dabei um Autoreisen oder Rucksacktouren? Wie ist es um die Temperaturen am Urlaubsort bestellt? Damit können zwei wichtige Aspekte geklärt werden, nämlich Gewicht und der sogenannte R-Wert, der die Isolierung der Matte gegen Kälte anzeigt. Die Breite und Länge kann entsprechend der eigenen Größe und den Vorlieben ausgewählt werden. Wer sich oft im Schlaf herumdreht, wird eine breitere Matte zu schätzen wissen. Zudem bietet sich in diesem Fall auch ein etwas dickeres Modell an, da es mehr Polsterung gewährt.

Was ist außerdem für einen erholsamen Schlaf zu beachten?

Zu einer guten Nachtruhe gehören nicht nur passende Isomatten von Therm-a-Rest, sondern auch entsprechende Schlafsäcke und – je nach Geschmack und Transportmöglichkeit – ebenso ein Kissen. Alle diese Produkte finden Sie auch gebraucht bei eBay. Der Schlafsack wird auf der unteren Seite zusammengedrückt, weshalb die Isomatte wichtig ist, um die Kälte vom Boden her abzuhalten. Kissen nehmen natürlich auf der Reise Platz weg, weshalb es aufblasbare Lösungen gibt. Es lohnt sich, auf ein Kissen mit Kunstfaser- oder Daunenfüllung zurückzugreifen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet