Terrassenlampe – die Terrasse zum zweiten Wohnzimmer machen

Ein warmer Sommerabend lädt zu einem entspannten Abend auf der Terrasse oder dem Balkon ein. Das Wohnzimmer wird dann eher nebensächlich. Wenn der Abend fortschreitet, wird es dunkel und Sie ziehen sich ins Wohnzimmer mit Beleuchtung zurück. Dabei können Sie heute schon Terrassenlampen anbringen, um die Außenräume zu einem Aufenthaltsort mit Licht zu machen. Gerade, wenn es draußen dunkel wird, können Sie mit diesen auch noch spät draußen sitzen und den Abend weiter genießen. Verwandeln Sie mit einer passenden Terrassenlampe Ihren Balkon in ein zweites Wohnzimmer. Die Lampen dafür gibt es bei eBay in den Kategorien Außen Decken- & Wandleuchten und Terrassenlampe in Einbauleuchten.

Wie sind Terrassenlampen – praktisch oder dekorativ?

Die Lampen für die Terrasse können im Grunde beides sein. Die unterschiedlichen Designs und Gestaltungsmöglichkeiten erlauben einen vielseitigen Einsatz der Lampe. Sie kann nicht nur als Deckenlampe über einem Tisch ihren Platz finden, auch als Wandleuchte sorgt sie für ausreichend Licht. Zudem gibt es reichlich Steh- und Tischleuchten, die in die Kategorie Terrassenlampen fallen. Gerade in diesem Bereich werden die speziellen Lampen individuell. Sie können Modelle wählen, die aufgrund ihrer Optik eher romantisch sind oder eine ganz einfache, schlichte Lampe, die den modernen Stil Ihrer Terrasse unterstreicht. Ein besonderes Highlight bieten Leuchten, die mit Farbwechsel ausgestattet sind.

Was ist besser, die LED- oder Solar-Technik?

Der Vorteil bei vielen Terrassenlampen ist das Leuchtmittel. Sie müssen dieses nicht wechseln, denn heute gibt es die fest eingebaute LED Technik oder die Solar-Technik. Diese Techniken sind gerade für den Außenbereich ideal. Zudem sind einige Lampen kabellos betreibbar und verwenden sogar Batterien. Bei den Solarleuchten wird das Tageslicht in den Solarmodulen gespeichert und sobald die Dämmerung einsetzt, beginnt die Lampe zu leuchten. Der Vorteil liegt vor allen Dingen in den Stromkosten, denn es fallen keine an und Sie haben trotzdem einen optimalen Lichtkomfort.

Wie sieht es mit dem Schutz für Außenbeleuchtung aus?

Terrassenlampen sind durchgehend den Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Sie müssen gut mit der Kombination Elektrik und Wasser umgehen. Achten Sie beim Kauf einer Lampe für den Außenbereich auf die Mindesteinstellung IP44. Unterwasserleuchten besitzen die höchste Schutzart mit IP68. Die Schutzart wird anhand des Einsatzortes ausgesucht. Bei einer Lampe, die durchgehend mit Feuchtigkeit in Kontakt gerät, muss diese sehr hoch sein. Lampen, die unter einem Vordach angebracht sind, benötigen weniger. Bei kleinen Tischleuchten brauchen Sie gar keine, wenn Sie die Lampen am Abend mit ins Haus nehmen. Die Schutzart ist gut lesbar auf der Verpackung zu finden.