Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Tenöre Saxophone – unverkennbarer Klang für Ska und Rock 'n' Roll

Das Tenor-Saxophon ist eigentlich ein klassisches Musikinstrument. Doch der röhrende, massive Klang der Tenöre Saxophone eignet sich ideal für moderne Unterhaltungsmusik. Während im Jazz und in Big Bands das Alt-Saxophon dominiert, spielt das Tenor-Saxophon im Rock 'n' Roll und im Ska eine wichtige Rolle. Meist spielt es Soli, das ein Musikstück antreibt. Daneben kann das Tenor-Saxophon auch wunderbar „schmachten” – ideal für romantische Balladen der Popmusik. Neben Saxophonen erhalten Sie bei eBay auch Euphonien, Fagotte, Flöten, Kornette und Oboen.

Wie ist das Saxophon entstanden?

Der Belgier Adolphe Sax erfand das Saxophon im Jahr 1840. Er fand, dass in den klassischen Orchestern ein gutes Holzinstrument der mittleren Stimmlagen fehlte. Zu dieser Zeit gab es nur die sehr helle Klarinette und die dunkle Oboe. Das Saxophon sollte diese Lücke schließen. 1846 meldete Adolphe Sax sein Instrument zum Patent an. Bis zum Jahr 1928 stellte Adolphe Sax in seiner Pariser Werkstatt Saxophone her. Allerdings setzte sich das Saxophon in der klassischen Musik nie so richtig durch. Erst der Jazz und andere moderne Musikrichtungen sorgten dafür, dass dieses Musikinstrument Anfang des 20. Jahrhunderts weite Verbreitung fand. Obwohl der Körper des Saxophons aus Blech besteht, gilt es als Holzblasinstrument. Der Grund: Das Tonblatt, das den Ton durch Schwingung im Mundstück erzeugt, besteht aus Holz.

Was muss ich bei einem Saxophon beachten?

Ein Saxophon ist ein kompliziertes Musikinstrument, das mit Klappen und einem gewundenen Klangkörper arbeitet. Deshalb verlangt dieses Instrument ständige Pflege. Da es mit dem Mund geblasen wird, sammelt sich beim Spielen im Instrument Feuchtigkeit an. Nach jedem Gebrauch sollten Sie dieses Instrument trocken wischen. Falls Sie das unterlassen, greift die Feuchtigkeit die Polster der Klappen an. Sie schließen dann nicht mehr dicht und müssen erneuert werden, eine kostspielige Reparatur. Wer ein gebrauchtes Instrument kauft, ist gut beraten, ein Budget für Reparaturen einzuplanen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet