Teleskoprampe: barrierefreier Zugang für Mensch und Hund

Teleskoprampen bieten einen barrierefreien Zugang und sorgen so für eine höhere Flexibilität sowie für mehr Selbstständigkeit. Dank der unterschiedlichen Ausführungen und Größen finden Sie sicherlich eine solche Rampe, die zu den Verhältnissen bei Ihnen vor Ort passt.

Wofür wird eine Teleskoprampe benötigt?

Eine Teleskoprampe in der Kategorie Barrierefreie Rampen bietet sich etwa ganz hervorragend für Rollstuhlfahrer oder Gehwagen-Nutzer an. Damit ist es ohne fremde Hilfe möglich, einige Stufen zu überwinden und selbstständig in einen Hauseingang oder etwas Ähnliches hinein zu gelangen. So muss die betreffende Person nicht erst abwarten, bis ihr jemand zu Hilfe kommt, sondern kann ganz einfach selbst in das Haus hineingelangen.

Warum eine Teleskoprampe für Hunde kaufen?

Doch nicht nur für Menschen, sondern auch für Hunde werden derartige Rampen angeboten, wie etwa in Hunderampen und -treppen Teleskope zu sehen ist. Wie ihre menschlichen Besitzer, können natürlich auch die vierbeinigen Hausgenossen unter diversen Krankheiten leiden, sodass sie keine Stufen mehr laufen können oder sollen. Auch in diesen Fällen bietet eine Teleskoprampe eine enorme Erleichterung. So kann der Hund beispielsweise ganz in die Wohnung oder in ein Auto gelangen. Bei Letzterem ist es häufig das Hochspringen in Kofferraum oder Rücksitz, das die Gelenke sehr stark belastet. Bei einer solchen Rampe ist das jedoch nicht notwendig. Hiermit kann der vierpfotige Freund ganz einfach hoch laufen, was etwa im Alter oftmals eine deutliche Erleichterung für die Hunde darstellt. Während eine Teleskoprampe für Rollstuhlfahrer aus einer oder auch zwei „Schienen“ bestehen kann, handelt es sich bei einer Rampe für Hunde oftmals um eine „Schiene“. Diese wird nach Gebrauch ganz einfach ins Auto gelegt. Je nach Modell wird diese bei Bedarf vorab zusammengeschoben oder die jeweiligen Teile übereinander gelegt, sodass sie besser in das Auto hinein passt.

Was sollte beim Kauf einer Teleskoprampe beachtet werden?

Neben der Größe der Rampe sollten Sie auch darauf achten, dass diese zu Ihrem Auto, Hauseingang oder sonstigem Verwendungsort passt und nicht zu breit beziehungsweise zu klein ist. Sehr wichtig ist auch die Tragfähigkeit der Teleskoprampe, damit sie dem zu erwartenden Gewicht standhält. Soll die Rampe nicht immer an demselben Ort bleiben, sondern entfernt werden können, dann ist es ratsam, sich für ein Modell mit wenig Gewicht zu entscheiden. Das ist beispielsweise bei einer Hunderampe von Vorteil. Des Weiteren achten Sie am besten noch auf die Oberfläche der Rampe: Sie sollte rutschfest und gut begehbar sein. Dadurch wird das Verletzungsrisiko bei Mensch und Tier deutlich minimiert.