Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Taschenuhren: Zeitmesser im Retro-Chic

Was früher gut war, kann heute nicht schlecht sein. Das gilt zumindest für Taschenuhren, die nun wieder in aller Munde sind. Sie sind nicht nur praktisch, da sie - wie ihr Namen schon verrät - in jede Tasche passen, sondern vermitteln einen gewissen Charme, dem man sich so leicht nicht entziehen kann. Bei eBay finden Sie verschiedenste Modelle, die sich für jeden Anlass eignen. Besonders beliebt sind sogenannte Steam-Punk-Uhren, die ihrem altertümlichen Vorbild nachempfunden sind. Sie wirken fast schon antik, haben viele Schnörkel und dekorative Zahnräder und unterstreichen einen besonderen Gentleman-Stil. Auch moderne Taschenuhren finden ihre Wege in die Westentaschen. Sie setzen auf Farbkombinationen aus Schwarz und Blau und vermischen puristisches Design mit stilvoller Anmut.

Wie trage ich meine Taschenuhr am besten?

Da es sich bei einer Taschenuhr um einen fein mechanisierten Gegenstand handelt, ist eine gewisse Sicherung nötig, um sie so vor Schäden zu bewahren. Schnell sind Taschenuhren beim Zücken aus der Hand geglitten. Armbanduhren bieten hier mehr Sicherheit. Folgen können ein gebrochenes Glas oder eine defekte Mechanik sein. Damit das nicht passiert, versehen Sie Ihre Taschenuhr am besten mit einer Kette. Die ist häufig schon mit dabei, kann aber ganz nach Belieben ausgetauscht werden. Mit einem Clip lässt sich die Kette leicht befestigen, z. B. an der Westentasche eines Anzugs, in der die Uhr bis zu ihrem Einsatz verweilt. Diese Mini-Tasche war übrigens mal tatsächlich für die Unterbringung von Taschenuhren gedacht.

Wie benutze ich die Kette für meine Taschenuhr?

Ketten mit Federring sind die sicherste Art, eine Taschenuhr zu befestigen. Der Federclip wird an der Öse der Taschenuhr angebracht und kann dann z. B. an einer Gürtelschlaufe eingeclipt werden. Auch um einen Kopf, beispielsweise bei einer Anzugweste, kann der Federring gelegt werden. Gürtelclips sind relativ neu: Hier wird die Kette samt Taschenuhr oben auf den Gürtel aufgeschoben und gesichert. Besonders hübsch anzusehen sind Ketten mit dekorativen Elementen wie Anhängern oder Perlen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet