Stromzange für DC: Sicher und zuverlässig messen, ob Gleichstrom fließt

In der Energietechnik werden zwei Arten elektrischen Stroms unterschieden. Zum einen Gleichstrom (DC), welcher in gleichmäßiger Stärke in eine Richtung fließt, und zum anderen Wechselstrom (AC), der in Richtung und Stärke variieren kann. Während Wechselstrom vor allem in der Übertragung großer Energiemengen über weite Strecken Vorteile bietet, so bietet Gleichstrom vor allem Vorteile für eine sichere Verwendung in Haushalten und Gebäuden. Sind Arbeiten oder Reparaturen an Stromleitungen oder elektronischen Geräten notwendig, so ist es unabhängig von der Art des Stroms nötig, eventuell vorhandene Ströme zu messen, da ein sicheres Arbeiten sonst nicht möglich wäre. Eigens für Gleichstrom gibt es Stromzangen, die DC-Ströme messen. Bei eBay finden Sie entsprechende Zangen und viele weitere Werkzeuge, die für die Arbeit mit Elektrik nötig sind unter anderem in den Kategorien Messtechnik-Multimeter oder Elektrische Messgeräte für Heimwerker.

Welche Geräte sind empfehlenswert?

Im häuslichen Bereich und in Verbindung mit elektronischen Geräten ist überwiegend mit Gleichstrom zu rechnen, was jedoch nie hundertprozentig garantiert werden kann. Dementsprechend sind Strommesszangen empfehlenswert, die nicht nur Gleichstrom, sondern auch Wechselstrom messen können. Dies gehört jedoch mittlerweile fast zum Standard, sodass Zangen, die nur eine Stromart messen können, die Ausnahme sind. Ist in der Artikelbeschreibung also von AC und DC die Rede, so können Sie davon ausgehen, dass das Werkzeug für jegliche Art geeignet ist. Darüber hinaus sind solche Geräte besonders empfehlenswert, die über ein Display verfügen und weitere Parameter übersichtlich anzeigen. Vor allem, wenn Sie den Stromfluss kontrollieren müssen, ist dies unerlässlich. Weiteres Elektronik- & Messtechnikzubehör finden Sie bei eBay.

Wie wird eine Zange eingesetzt?

Je nach Bauart verfügt eine Zange über diverse Anschlussmöglichkeiten. Klassisch ist die Verwendung als Zange, welche jedoch nicht immer zielführend ist. Sind Kabel oder Anschlüsse schlecht erreichbar, so können diese mithilfe von Kabeln, die an die Zange angeschlossen werden, verknüpft werden. Dies ermöglicht wiederum eine zuverlässige Messung. Es lohnt sich also, wenn Sie eine Zange gleich mit passenden Kabeln erwerben. Vor allem hochwertige Geräte bieten darüber hinaus diverse Einstellungsmöglichkeiten, die aber meist nur für Fachbetriebe wirklich relevant sind.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sind zu berücksichtigen?

Wenn Sie mit elektrischer Energie arbeiten, sind strenge Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, damit mögliche Verletzungen und Schäden von vornherein vermieden werden können. Verfügen Sie nicht über eine entsprechende Ausbildung, so sollten Sie Arbeiten an elektrischen Leitungen oder Anschlüssen in jedem Fall einem Fachbetrieb überlassen. Bereits der fehlerhafte Umgang mit Stromleitungen im Haushalt kann im Ernstfall zu schwerwiegenden Verletzungen und anderen Schäden wie etwa Bränden oder Leitungsschäden führen.