Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Stiefel und Stiefeletten in Blau für Damen - himmelsgleich oder royal

Modebewusste Frauen und ebenso die Fans von Damen-Turnschuhen & -Sneakern greifen vor allem in der kälteren Jahreszeit gern zu Stiefeln und Stiefeletten. Diese sind warm, oftmals wasserabweisend und reichen bis zum Knöchel oder noch höher, was an frostigen Tagen angenehm ist. Wem einfaches Schwarz zu langweilig und knalliges Rot oder Grün zu auffällig ist, wählt in vielen Fällen die Farbe Blau.

Was passt zu Stiefeln und Stiefeletten in Blau?

Stiefel und Stiefeletten in Blau für Damen zeichnen sich vor allem durch ihre Vielseitigkeit aus. Außerordentlich gut passen zu ihnen leicht hochgekrempelte Used Jeans. Da Stiefel generell über einen hohen Schaft verfügen, sind Ihre Beine bei Wind und Wetter geschützt. Bei Stiefeletten verhält es sich ähnlich. Um viel Aufmerksamkeit auf schlanke Beine zu lenken, krempelt man die Hose noch höher und lässt ein Stückchen Haut hervorblitzen. Stiefel und Stiefeletten für Damen in Blau lassen sich ebenso hervorragend mit Stulpen oder Overknee-Strümpfen kombinieren. Diese erlauben das Tragen von kurzen Röcken oder Kleidern, ohne zu frieren. Stiefel und Stiefeletten in Blau für Damen gibt es in zahllosen Varianten mit oder ohne Absatz.

Wie pflegt man Stiefel und Stiefeletten optimal?

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Schuhen haben, ist die richtige Pflege der Stiefel genauso wichtig, wie beispielsweise bei Damen-Pumps. Hier kommt es vor allem auf das Material an, aus dem die Stiefel oder Stiefeletten bestehen. Kunstlederschuhe putzt man nach dem Tragen sanft mit einer trockenen Schuhbürste. Anschließend entfernen Sie die restlichen Verunreinigungen mit einem leicht feuchten Lappen. Um das Material elastisch zu halten, eigen sich spezielle Pflegesprays ohne Fett. Echtlederschuhe reinigt man ebenfalls vor der Pflege. Benutzen Sie für Ihre blauen Stiefel oder Stiefeletten aus Echtleder keine Schuhcreme in einer anderen Farbe, damit es nicht zu unschönen Verfärbungen kommt. Im Zweifelsfall benutzen Sie besser farblose Schuhcreme.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet