Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Steiff-Katzen: liebenswert und kuschelig

Steiff-Tiere gelten schon seit vielen Generationen als pädagogisch wertvolles Spielzeug, das hohen Qualitätsanforderungen entspricht. Der deutsche Markenhersteller Steiff bringt jedes Jahr eine Kollektion mit neuen und bewährten Kuscheltieren heraus, die mit ihrer natürlichen Optik und ihrem hohen Spielwert überzeugen. Dazu gehören auch Steiff-Katzen, die sich bei Jungen und Mädchen gleichermaßen einer großen Beliebtheit erfreuen. Sie bekommen neue und gebrauchte Katzen in vielen verschiedenen Modellvarianten. Antike Katzen von Steiff stellen, genau wie alte Steiff-Bären oder -Affen darüber hinaus auch gefragte Sammelobjekte dar. Sie versprechen gute Aussichten auf Wertsteigerungen und lassen sich wirkungsvoll in Vitrinen oder auf dem Bücherregal präsentieren.

Welche Varianten sind erhältlich?

Alle Stofftiere von Steiff erkennen Sie leicht am Knopf im Ohr, an dem eine kleine gelbe Fahne mit dem Marken-Logo des weltbekannten Spielwarenherstellers befestigt ist. Dies gilt auch für Steiff-Katzen. Sie bekommen die niedlichen Stubentiger in Form von ausgewachsenen Exemplaren oder kleinen Kätzchen. Dabei stellen die Kuscheltiere Nachbildungen von echten Katzen wie zum Beispiel der in Mitteleuropa verbreiteten Hauskatze oder der norwegischen Wildkatze oder Main Coon Katzen dar. Die Steiff-Katzen sind in unterschiedlichen Körperhaltungen wiedergegeben: Während einige auf ihren vier Pfoten stehen, haben sich andere zusammengerollt.

Welche ausgefallenen Steiff-Katzen sind erhältlich?

Vereinzelt finden Sie stehen Kuschelkatzen von Steiff oder Katzen für das Kasperltheater. Dabei handelt es sich um Handpuppen, mit denen schon kleine Kinder stundenlang fantasievoll spielen können. Kunden bestellen gerne Katzenköpfe, an deren Rückseite ein Magnet befestigt ist. Sie dienen als attraktiver Hingucker für eine magnetische Pinwand. In kleiner Auflage hat Steiff japanische Glückskatzen auf den Markt gebracht, für die sich heute hohe Liebhaberpreise erzielen lassen. Das Gleiche trifft auf Sets aus zwei Katzen zu, die aus Mutter und Kind bestehen.

Wenn Sie eine seltene Steiff-Katze zum Sammeln kaufen, sollten Sie sich nach Möglichkeit für ein unbespieltes Exemplar entscheiden. Darüber hinaus wirkt sich auch der Erhalt des Originalkartons wertsteigernd aus.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet