Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Standventilatoren mit Fernbedienung für hohen Bedienkomfort

An heißen Sommertagen können Standventilatoren eine wohltuende Abkühlung bringen. Sie sind in der Regel unkompliziert über wenige Tasten am Gehäuse zu bedienen. Noch einfacher funktioniert die Steuerung mit einer Standventilator-Fernbedienung, die mittels Infrarottechnik das Signal an den Ventilator sendet. So können Sie nicht nur verschiedene Geschwindigkeitsstufen auswählen, sondern auch eine Oszillation oder unterschiedliche Windmodus-Einstellungen.

Welche unterschiedlichen Standventilatoren gibt es?

Im Wesentlichen wird zwischen klassischen Flügelventilatoren und Turmventilatoren unterschieden. Zudem sind Luftkühler ohne Rotorflügel erhältlich, die Wind durch viele kleine Luftauslässe in dem meist ringförmigen Gehäuse erzeugen. Im Vergleich zu Flügelventilatoren bestechen Türme durch einen geringeren Platzbedarf und ein eleganteres Aussehen. Sie verfügen größtenteils über mehrere kleine Rotoren, die übereinander angeordnet sind. Flügelventilatoren haben dafür meist mehr Leistung.

Bis auf wenige Ausnahmen kühlen Standventilatoren die Umgebungsluft nicht ab, sondern bewegen diese lediglich, was als angenehm kühlend empfunden wird. Andere Windmaschinen haben einen Luftbefeuchter integriert, wodurch sich kleinste Wassertropfen im Raum verteilen und für ein verbessertes Klima sorgen. Standventilatoren mit Fernbedienung sind bei eBay erhältlich, ebenso wie Deckenventilatoren und Klimaanlagen.

Wie sind Standventilatoren ausgestattet?

Normale Standventilatoren verfügen über drei Geschwindigkeitsstufen. Je nach gewählter Stufe dreht sich der Motor schneller und produziert mehr Wind, die Geräuschentwicklung nimmt im gleichen Maß zu. Der Luftstrom wird wahlweise starr in eine Richtung geleitet oder oszillierend – der Ventilator dreht sich hin und her und erzeugt Wind im Halbkreis. Es können auch unterschiedliche Luftmodi eingestellt werden, von normal stark über an- und abschwellend bis zur sanfteren Brise für nachts. Zudem sorgt ein Timer auf Wunsch für die automatische Abschaltung. Manuell lassen sich Höhe und Neigungswinkel des Standventilators einstellen.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Standventilators achten?

Ist der Ventilator für das Schlafzimmer vorgesehen, sollte das Betriebsgeräusch möglichst leise sein. Die Angabe sollte 50 Dezibel (dB) daher nicht überschreiten. Standventilatoren haben in der Regel einen Stromverbrauch von circa 50 Watt auf der höchsten Stufe. Das entspricht etwa dem Verbrauch einer konventionellen Glühlampe.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet