Der Spannungsregler 12 V – Bestandteil vieler elektrischer Geräte

Der Spannungsregler 12 V wird verwendet, um die Betriebsspannung elektrischer Geräte zu stabilisieren. Er gleicht die Eingangsspannung von Batterie oder Stromnetz in weiten Bereichen aus und wird häufig auch zum Abschalten der Ausgangsspannung oder zur Strombegrenzung verwendet. Die Spannungsregler sind als Aufwärts- und Abwärtswandler verfügbar. Aufwärtswandler verfügen über eine Ausgangsspannung, die größer ist als die Eingangsspannung, während bei den Abwärtswandlern die Eingangsspannung immer größer als die Ausgangsspannung ist. Lineare Regler erhalten Sie als Querregler mit Parallelstabilisierung, Längsregler mit Serienstabilisierung sowie als Kombination aus Längs- und Querregler.

Welche Varianten werden für die Spannungsregler 12 V angeboten?

Die Spannungswandler können Sie als Aufwärts- und als Abwärtswandler kaufen, sie werden mit einer Eingangsspannung oder einer Ausgangsspannung von 12 Volt angeboten und verfügen über unterschiedliche Ausgangs- beziehungsweise Eingangsspannungen. Bei verschiedenen Reglern können Sie mehrere Einstellungen vornehmen. Einige Regler sind komplett montiert auf einer Platine verfügbar, die Platine ist mit mehreren Lötanschlüssen ausgestattet. Festspannungsregler finden Sie als Längsregler mit integrierten Schaltungen. Diese Festspannungsregler verfügen stets über die gleiche Spannung, sie sind nicht einstellbar. Sie sind als Transistoren mit und ohne Gehäuse erhältlich, teilweise werden sie im Set angeboten. Verschiedene Spannungsregler sind als Gleichrichter verfügbar und können in Fahrzeugmotoren verwendet werden.

Welche Vorteile bieten die Spannungsregler?

Die Spannungsregler verfügen über eine sehr hohe Effizienz und können verwendet werden, um ein Gerät mit einer zu hohen Spannung oder mit einer zu niedrigen Spannung zu speisen. Das ist abhängig davon, ob es sich um einen Aufwärts- oder Abwärtswandler handelt. Die Regler arbeiten nahezu verlustfrei. Werden sie bei Geräten mit einem Akku verwendet, wird der Akku geschont. Verschiedene Regler sind für verschiedene Arten von Geräten verwendbar. Modelle auf einer Platine können schnell in Betrieb genommen werden, da sie bereits vormontiert sind. Sie beanspruchen nur wenig Platz und lassen sich einfach in verschiedene Geräte integrieren. Aufgrund der hohen Effizienz der Regler kommt es nur zu einer sehr geringen Wärmeentwicklung. Energie wird kaum verschwendet.

Was sollten Sie beim Kauf der Spannungsregler beachten?

Sie sollten beim Kauf der Regler genau darauf achten, ob eine kleinere oder eine größere Spannung umgewandelt werden muss, und über welche Spannung das Gerät verfügt. Sie sollten die Angaben der Geräte beachten, für die der Regler verwendet werden kann. Die Betriebstemperatur ist ein wichtiger Aspekt für den Kauf. Bei einer Dauerlast muss bei einigen Geräten ein Kühlkörper verwendet werden, um eine Überhitzung zu vermeiden. Sind die Regler einstellbar, sollten Sie beachten, welche Einstellungen vorgenommen werden können.