Ergebnisse in Sony PlayStation 3 Festplatten

1-25 von 62

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sony PlayStation 3 Festplatten - mit Extraspeicher und besserer Leistung zum optimalen Gamingerlebnis

Videospiel-Konsolen sind zu einem zentralen Bestandteil vieler Wohnräume geworden - nicht zuletzt auch wegen ihrer multimedialen Optionen. Trotz aller Kontroversen um Rechtemanagement sind auch Spiel-Downloads für die PlayStation 3 inzwischen häufig verfügbar. Aus einer ökologischen Perspektive ist die Fokussierung auf digitale Inhalte mehr als begrüßenswert. Jedoch steigen dadurch zwangsläufig die lokalen Speicherbedürfnisse. Sony hat dazu eine einfache und benutzerfreundliche Lösung gefunden, mit denen Konsumenten die interne Speicherkapazität durch den Einbau von Videospiel-Festplatten oder Videospiel-Speicherkarten in ihre Konsolen erweitern können.

Welche Möglichkeiten zur Erweiterung des Speicherplatzes für eine PlayStation 3 gibt es?

Die PlayStation 3 erfordert den Einbau eines SATA-Laufwerks der 2,5-Zoll-Form. Sie können entweder ein SSD-Modell oder eine traditionelle HDD-Festplatte verwenden. Empfehlenswert ist in jedem Fall der jeweils größte Speicherplatz, der innerhalb Ihres Budgets verfügbar ist. Besonders dicke Modelle - jene mit einer Höhe von 12,5 mm oder mehr - erfordern ggf. einen Casemod, also eine bauliche Anpassung der Konsolenhülle. Einige 1 TB-Laufwerke könnten demnach nicht in eine standardmäßige PlayStation 3 passen.

Welche Besonderheiten sind bei der Verwendung von PlayStation-3-Festplatten zu beachten?

In Bezug auf Leistungssteigerungen für Spielinstallationen ist der limitierende Faktor einer PlayStation 3 das Blu-Ray-Laufwerk. Selbst durch den Einbau einer SSD-Festplatte werden Sie hier in den meisten Fällen keine verbesserte Leistung feststellen. In Bezug auf die Ladezeiten konnten zwischen SSD- und HDD-Modellen Unterschiede im Rahmen einer Halbierung der Gesamtladezeit beobachten lassen. Bei einigen Spielen zeigten sich jedoch keinerlei Differenz. Den besten Kompromiss zwischen Preis und Leistung werden Sie überwiegend bei HDD-Festplatten mit einer Geschwindigkeit von 7200 U/min finden. Wenn Sie Ihre aktuellen Daten wie Spielstände oder Downloads speichern möchten, benötigen Sie eine weitere externe Festplatte mit USB-Anschluss. Solange dieses Laufwerk mindestens die Kapazität Ihres aktuellen Laufwerks hat, sollte es in Bezug auf die physikalische Größe und die Kompatibilität keine Probleme geben.

Ihre Meinung - opens in new window or tab